Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

mesli1

Anfänger

  • »mesli1« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

Wohnort: Meisterschwanden - CH

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. November 2017, 12:19

Positionslicht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen

Habe zwar schon bald 120' km abgespult mit meinem "Dicken", aber letzte Woche habe ich vergebens eine Funktion gesucht ... Positionslichter ?(

Die sonst übliche Einstellung über die Blinker blieb dunkel.

Kann es sein, dass beim Voyager diese Funktion fehlt??

Höre gerne von Euch.

Grüsse aus der Schweiz

Mesli1

NK.1992

Fortgeschrittener

  • »NK.1992« ist männlich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Ellerhoop

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. November 2017, 14:47

Meinst du die Funktion beim Parken das die Blinker weiter Leuchten auf einer Seite oder meinst du das "US - Tagfahrlicht" das an allen 4 Seiten vom Auto Gelb bzw hinten Rot Leuchten soll wie z.b bei manch alten Volvos?
Chrysler Town Country 3.6l BJ: 14 mit BRC P&D *Solvage Titel*
Modifikation bis jetzt:
Getriebeölwanne Dorman mit Ablassschraube
Getriebeölstab Self-Made
Android Navi 10" Joying

mesli1

Anfänger

  • »mesli1« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

Wohnort: Meisterschwanden - CH

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. November 2017, 19:53

hallo nk.1992
ich meine das, wenn man das auto an einer unübersichtlichen stelle parkt und den teil der noch in die strasse ragt beleuchtet haben möchte ... also die beleuchtung soll nur auf einer seite (rechts bzw. links) leuchten.
gruss
mesli1

zunke

Fortgeschrittener

  • »zunke« ist männlich

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. November 2017, 11:15

Du meinst das, was einseitig als Parklicht bekannt ist.
Also Standlicht an, Blinkhebel auf links drücken und die rechte Beleuchtung geht aus.
Das hatte schon mein 96er Uralt-Grand Voyager nicht.
Gerhard

mcg

Anfänger

  • »mcg« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. November 2017, 13:39

Also Standlicht an, Blinkhebel auf links drücken und die rechte Beleuchtung geht aus.
Oh, danke! Das wusste ich auch noch nicht. :thumbup: Ich ging immer davon aus, dass der Voyager das "irgendwie" nicht hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mcg« (8. November 2017, 14:04)



steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 770

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. November 2017, 20:36

Denke aber, Gerhard meint, dass das weder beim Voyager noch bei seinem 96er ging
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

zunke

Fortgeschrittener

  • »zunke« ist männlich

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. November 2017, 09:26

Ich ging immer davon aus, dass der Voyager das "irgendwie" nicht hat.

Denke aber, Gerhard meint, dass das weder beim Voyager noch bei seinem 96er ging
Genau, der Alte hatte das nicht. Ich hatte das beim RT schon probiert. Allerdings noch nicht alle Varianten. Denkbar wäre noch Auto+Blinker. Dann greift evtl. der Lichtsensor.
Gerhard

zunke

Fortgeschrittener

  • »zunke« ist männlich

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. November 2017, 11:55

Hallo, ich habe eben nochmal alle möglichen Variationen durchgespielt, auch mit abgedecktem Lichtsensor.
Das funktioniert bei diesem Auto definitiv nicht.
Gerhard

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!