Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Tower

Schüler

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2012

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Juli 2019, 14:43

Reifendruckkontrolle (TPM) ausgefallen; Reparatur 6.000 Euro

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich wollte Euch kurz von einem Negativ-Erlebnis mit einer "Fachwerkstatt" berichten und davon, wie ihr bei einem ähnlichen Fehler des Reifendruck-Kontroll-Moduls (TPM) eine Lösung findet:

Meine Reifendruckkontrolle war ausgefallen - es wurden keine Werte mehr angezeigt. Da das System auf einen Schlag komplett ausgestiegen ist konnten es nicht die Sender in den Reifen (leere Batterien) sein. Das Empfängermodul sitzt hinten rechts im Radkasten. Danke Steffens Foto-Dokumentationen hatte ich das auch schnell in der Hand um die Steckverbindungen zu prüfen. Alles OK.
Also bin ich doch zur Werkstatt. Profis ranlassen... Die haben das Fahrzeug vier Stunden untersucht und mir dann eröffnet, dass hinten über der Achse ein Loch im Fahrzeugboden sei durch welches der Kabelstrang von außen ins Fahrzeug geführt wird. Dort sei eine Gummidichtung verrutscht. Dadurch wäre immer wieder Spritzwasser eingedrungen und der Kabelbaum wäre "bis 1 m in das Fahrzeug grün oxidiert". Es sei nur eine Frage der Zeit bis weitere Systeme ausfallen. Die vorgeschlagene Lösung: Ein neuer Kabelbaum für ca. 3.000 Euro zzgl. Einbau von nochmal 3.000 Euro (beides netto).

Ich bin dann zu Hause ins Fahrzeug, habe die beiden hinteren Sitze versenkt und die beiden Kreuzschlitz-Schrauben im Teppich entfernt. Diesen kann man dann prima nach vorn klappen und man sieht die Stelle an der der Kabelstrang ins Auto geführt wird. Die Gummidichtung war tatsächlich verrutscht, aber zu meiner Verwunderung gar nicht vergammelt. Es waren nur 3 kleine Kabel angescheuert (Isolierung war beschädigt). Ein Kabel war oxidiert und letztendlich "durch". Das kann man auf dem Foto ganz gut sehen. Ich habe das repariert und die Reifendruckkontrolle funktionierte wieder. Letztendlich lag es also nur an diesem einen Kabel. Was die Werkstatt mir da erzählt hat ist wirklich eine Frechheit. Falls Euer Modul also einmal ausfällt, schaut erst einmal selbst das Kabel nach. Steffen hatte mir den Hinweis eigentlich auch schon gegeben. Hier hat er die Kabel etc. genau dokumentiert.

Für alle:
Da die Dichtung quasi direkt unter dem Teppich liegt und der Kabelstrang dort heraus kommt und von oben auf der Dichtung liegt könnte es passieren, dass beim drübergehen die Gummidichtung nach unten gedrückt wird. So ist das wahrscheinlich bei mir passiert, da die hinterste Sitzreihe viel genutzt wird. Ich rate Euch also dort mal nachzusehen ob die Dichtung noch korrekt sitzt. Es sind wirklich nur 2 Schrauben und das ganze dauert vielleicht 10 Minuten.
»Tower« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2178.jpg
  • IMG_2200.jpg
Lancia Voyager 2.8 Multijet 120kW, Gold, EZ 2012

acgallex

Fortgeschrittener

  • »acgallex« ist männlich

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Juli 2019, 21:30

Gut gelößt! Das war ein Preis zur Abschreckung. Werkstatt wechseln!

Und/oder Diagnose-Werkzeug besorgen und selbst die Fehleranalyse und Reparatur durchgeführt.
VW Routan SEL Premium (RT-Plattform), MJ 2014, Pentastar 3.6 V6 VVT, 62TE autom. transmission, nocturne black metallic, aero gray leather, all the options, routan.de

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 219

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. Juli 2019, 21:34

unsere lieben Fachwerkstätten. Logisches Denken scheint dort nicht angesagt zu sein. Wenn die auch nur einmal in den Schalplan geschaut hätten, dann wäre denen klar gewesen, dass allein der Ausfall einer der 4 Leitungen am Modul zu dem Fehler führen muss. Dort liegt nur +12V, Masse und die beiden CAN-Leitungen an. Ist auch nur eine davon unterbrochen, dann ist das Modul ausgefallen... Peinlich, wenn man da 4h sucht. Noch peinlicher ist es, wenn man dem Kunden über den Tisch ziehen will, 2x sozusagen. Der Kabelsatz kostet keine 3000€, die Arbeitsleistung kommt aber in dem Fall hin, denn das gesamte Auto muss ausgeweidet werden.

Dein Kabelbaum sieht an der Austrittsöffnung wirklich nicht gut aus. Ich würde da auf jeden Fall noch KFZ-Kabel drum rum wickeln
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Verwendete Tags

Reifendruckkontrolle, TPM

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!