Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

sleepalot

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 21. August 2012

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 20:13

Safety Pack

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen

Mal eine Frage... ich weiss, der Freundliche könnte mir das sicher beantworten... aber der nimmt jetzt nicht ab... und mich nimmt es eben JETZT wunder :-). Weder Forum noch Google suche hat mich weiter gebracht...

Im Safety Pack ist ja u.a. folgendes dabei:
a) Kollisionswarnung
b) Spurwechselwarnung
c) Totwinkel- Assistent

Kann mir mal jemand sagen, was das ist? Vor allem Punkt "a". b & c sind ja diese Warnleuchten im Rückspiegel... und eigentlich ist ja b & c das gleiche... oder?

Danke & Grüsse
Matthias

Übrigens: Am Samstag holen wir unseren Lancia ab! Vorführfahzeug (1. Inv Dezember 2011), Gold 3.6, mit allen 3 Paketen, gemäss Ausschreibung 10'000km.... hat aber erst 2500 :-), das ganze in silber :-)

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Oktober 2012, 11:56

Safety Pack ? kenne ich so nicht

du meinst bestimmt Sicherheitsassistenz-System Paket

dadrin ist c ) TW-AS

+ Bewegunserkennung ( Rear Cross-Path Detection ) tolle Sache beim Voyager :thumbsup:

+ Außenspiegel in Chrom (was das mit Sicherheit zu tun hat :D )

und das war dann alles vom Paket :wacko:

a ) b ) gibt es soviel ich weiß nicht beim Voyager von Lancia

vielleicht bei Chrysler USA drum auch der Name ( Safety Pack )

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

sleepalot

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 21. August 2012

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Oktober 2012, 13:38

Hallo

Danke für die Info. In der Zwischenzeit haben wir (seit Samstag) unseren Voyager. War ein Vorführwagen. 1. Inv. Dezember 2011, silber, Benziner, Version Gold aber mit Packet: Safety, Techno und Entertainment.

Hier in der Schweiz heisst das Sicherheitsding offiziell: Safety Packet und beinhaltet eben diese 3 Punkte (sowie die silbernene Rückspiegel):
a) Kollisionswarnung
b) Spurwechselwarnung
c) Totwinkel- Assistent

Spurwechselwarunung bzw. Totwinkel sind die orangen Warndreiecke bei den beiden Aussenspiegeln. UNd wenn ich blinke, obwohl ein Fahrzeug im toten Winkel ist, kommt noch ein akkustischer Alarm. Aber eben, die Kollisionswarnung... ob das die Rear Cross-Path Detection ist weiss ich nicht wirklich. Wie finde ich das heraus? ?(

Hatte noch nicht viel Zeit alles zu testen etc... werde ich bald nachholen :-)

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Oktober 2012, 13:58

ganz einfach

wenn du rückwärts aus einer Parkbucht raus fährst und sich von links oder rechts hinten was annähert z.B. ein Fahrrad

dann bimmelt es bei eingelegte Fahrstufe ( R ) und im Bildschirm kommt auch eine schriftliche Warnung.

Der Rest ist hier in Deutschland gleich nur unter Spurwechselwarnung verstehe ich eher so einen Fahrspur Assistenten

wie es ihn bei Audi VW BMW Mercedes u.s.w. gibt.

Das Dreieck und das Bimmeln beim blinken ist hier in Deutschland und in USA der Totewinkelwarner und

das mit der Überwachung des kreuzenden Verkehr beim Rückwärtsfahren ist wohl euer Kollisionswarner.

Bei uns versteht man da einen Assistenten der warnt wenn man zu dicht auffährt und notfalls auch

bremst wenn es eng wird und das alles gibt es beim Voyager glaube ich noch nicht.

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!