Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Lavoyer

Schüler

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 28. März 2015

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. September 2015, 10:26

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

... sorry Original-Text ist verschwunden.

Problem war eine sich selbst verstellende Lehne in der dritten Reihe, ohne dass der Knopf im Kofferraum betätigt wurde.

Tatsächlich aber kam ein Kind an den Knopf, der sich am Sitz selbst befindet. Ich wusset nicht mal von dessen Existenz...
Lancia Voyager 2.8 CRD Platinum (2015)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lavoyer« (14. September 2015, 17:48)


Musiker51

Anfänger

  • »Musiker51« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. September 2015, 12:28

Du musst aber doch wissen, dass du ein Kind hast, bzw. dass eins existiert :D LOL



Gerd

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. September 2015, 13:28

Habe mir fast gedacht, dass das so war. Aber da fast alle Männer gewöhnlich keine Handbücher lesen, fällt einem die Abbildung im Handbuch nicht auf (z.B. im 2015er auf Seite 141).

Unabhängig davon kommen Gelegenheits-Mitfahrer mit der Lehnenverstellung erst recht nicht klar, weil die Druckplatten unsichtbar unter dem Leder angebracht sind. Niemand kann so erahnen, dass da was zum Verstellen geht. Als ich mir die Sitze eingebaut habe, wanderten deshalb an die entsprechende Stelle gleich andersfarbige Lederflecken drauf.




Steffen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

galaxianer

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. September 2015, 16:26

Habe mir fast gedacht, dass das so war. Aber da fast alle Männer gewöhnlich keine Handbücher lesen, fällt einem die Abbildung im Handbuch nicht auf (z.B. im 2015er auf Seite 141).

Steffen
Ich oute mich hier jetzt mal als eigentlich "handbuch-lesender Mann" :whistling: .
Aber wie Steffen schon schrieb, habe ich trotzdem die 4 Zeilen mit dem kleinen Bild dazu so nebenbei im Text überlesen oder nicht für voll genommen in dem entsprechenden Handbuchbereich vor lauter "WARNUNG!" und anderen Hinweisen.
Danke für den Wink mit dem Zaunspfahl/für die Bilder zu den beiden wirklich verstecken Schaltereinheiten.
Im HB für den 2014er jetzt gefunden zB auf der Seite 143, nicht das mir als "vorn-links-sitzender" die Funktion bisher gefehlt hätte.
Bei meinen schwarzen "Nappa-Leder" Sitzen sind die beiden "Schaltdreiecke" im Leder eingepägt/aufgerauht so das man sie recht gut erfühlen kann.
Vorausgesetzt man weis das diese Schalter auch da sind :thumbup: , zu sehen sind die "Dreiecke" normal nicht nur wenn man Hinten steht und die Sitze aus der Senke fährt.
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... ;)
-Lancia Voyager Platinum | MJ2014 3.6L V6 | Brilliant Black Chrystel Pearl-

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. September 2015, 16:38

Richtig, Platinum und Limited haben das Nappa-Leder und die Dreiecke sind deshalb immer eingesteppt und auch erfühlbar - wenn man weiß, dass man da suchen muss. Unglücklicherweise wurde aber keine Kontrastfarbe gewählt. Wenn selbst die Besitzer da Probleme haben, dann kommt ein Fremder gleich gar nicht auf die Idee an der Sitzfläche eine Verstellung für die Lehne zu finden.

Bei mir ist das noch etwas anders gelagert gewesen. Da ich einen normale Sitzbank zur elektrischen umgebaut habe, fehlte dieser eingenähte Teil komplett. Deshalb habe ich dann gleich das Kontrastprogramm aufgeklebt.

Steffen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG


Lavoyer

Schüler

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 28. März 2015

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. September 2015, 16:22

haha, danke Steffen! Ich hatte, ausnahmsweise, das Handbuch gelesen, aber der kleine Paragraph hierzu war mir trotz Bild entgangen.
Toll, wie Du das bei Dir gemacht hast, mit den Kontrastfarben.
Bei mir am braunen Alcantara-Sitz kann man die Tasten tatsächlich fühlen, ich hätte aber nicht damit gerechnet... Na ja, meine Kinder wissen ja jetzt auch Bescheid ,)
Lancia Voyager 2.8 CRD Platinum (2015)

VoyagerPlatinum

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 19. März 2012

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. September 2015, 08:46

wenn man das vorher gewusst hätte.... :D

Musiker51

Anfänger

  • »Musiker51« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. Oktober 2015, 14:56

@ Steffen

ich habe seit Februar einen Platinum und jetzt mal nach den zwei Knöpfen bewusst gesucht. Er hat sie zwar drin, aber sie haben keine Funktion. Kann es sein, dass die wegen der elektr. verstellbaren Funktion stillgelegt wurden, oder ist das ein Fehler? Denn wenn ich hinten auf der rechten Seite sitze müsste ich über die Rücklehne greifen um an diese Verstellung zu kommen und das auch nur, wenn keine Kofferraum-Abdeckung vorhanden ist. ?( ?( ?(

LG Gerd

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. Oktober 2015, 15:18

Die Taster links und rechts an der Sitzfläche sind nur drin, wenn die 3. elektrische Sitzreihe verbaut ist, also nur im Voyager Platinum oder im Town & Country Limited. Du musst schon ein bisschen kräftiger drauf drücken, damit die Taster reagieren. Das sind Druckplatten. Bei manuellen Sitzen gibt es den Taster nicht, da sind dafür Bänder verbaut.

Die Taster können elektronisch nicht verriegelt werden. Dafür gibt es keine Konfigurationsmöglichkeit.

Die Schalterleiste links sollst du gar nicht bedienen, wenn du drauf sitzt oder willst du dich mitfalten :-) Würde eh nicht passieren, Sitzbewegung würde sofort gestoppt werden.
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Musiker51

Anfänger

  • »Musiker51« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. Oktober 2015, 18:38

Hallo Steffen,

vielen Dank für die schnelle Antwort, aber der Fehler lag woanders. Die Rücksitze müssen in der Endstellung sein, dann funktionieren auch die seitlichen Taster.

Versuch macht kluch ;) , aber so ist das nirgendwo in der BA beschrieben. Jetzt muss ich noch probieren, ob die Verstellung durch die Kofferraumtaster blockiert sind, wenn die Rücksitze nicht in der Endposition sind.

Gerd

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. Oktober 2015, 19:38

Die Sitze müssen immer ohne Hindernis in die Endstellung fahren können (die Ösen im Fahrzeugboden müssen frei sein). Beachtet man das nicht, dann wandert die momentane Sitzposition im Steuerteil im schlimmsten Fall in einen undefinierten Zustand. Das kann dazu führen, dass das Steuerteil sich nicht mehr fängt. Dann kann nur noch die Werkstatt helfen und die momentane Sitzposition manuell ins Steuerteil schreiben.

Normalerweise gibt es im Steuerteil für die Einträge "Left Rear Seat Position" und "Right Rear Seat Position" die Zustände Fold (zusammengeklappt), Stow (Lehne auf der Sitzfläche), Normal (ausgeklappt als Sitz) oder Tailgate (rausgeklappt rückwärts). Die Funktion der Schalter an den Sitzflächen wird nur abgefragt werden, wenn der Sitz in der "Normal"-Stellung ist. Bei allen anderen Positionen macht eine Betätigung keinen Sinn.

Steffen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Musiker51

Anfänger

  • »Musiker51« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

12

Samstag, 3. Oktober 2015, 19:51

Ich muss mich korrigieren. Ich meinte nicht die Endstellung am Boden, sondern die Endstellung der Lehne. Es kann ja mal vorkommen, dass sich Personen, die hinten sitzen, die Lehne etwas steiler stellen wollen. Das geht nur, wenn die Lehne ganz nach hinten gestellt war.

Die zweite Variante ist wenn die Lehne nicht ganz hinten steht, funktionieren dann die Taster im Kofferraum?

Gerd

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

13

Samstag, 3. Oktober 2015, 20:07

Die Schalterleiste links hat doch mit den Lehnen nichts zu tun. Dort stellst du doch nur für den linken und den rechten Sitz getrennt (oder für beide) die grundlegende Sitzstellung ein (Sitz oder flach usw.).

Für mich wäre es neu, dass ich die Lehne erst bis zum Ende verstellen muss. Ich kann mit den Schaltern an der Seite jede beliebige Neigung einstellen, sowohl vorwärts als auch rückwärts. Ich hab in mein Steuerteil die Software vom 2014er und 2015er Modell geflasht.

Steffen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Musiker51

Anfänger

  • »Musiker51« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

14

Samstag, 3. Oktober 2015, 20:34

Wenn ich "Stow" drücke und kurz danach auf "Normal", dann stoppt die Lehne in der momentanen Stellung und fährt erst nach "Normal", wenn ich nochmals "Normal" drücke. Das Thema kam damals auf, als die durchhängende kleine Kofferraum-Abdeckung ein Thema war. Jetzt weiß ich es aber besser.

Kofferraum-Bedienung nur zum kompletten Umlegen und Lehne nur über die Sitz-Bedienung. Danke

Gerd

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

15

Samstag, 3. Oktober 2015, 21:01

Genau. Definition der Hauptfunktion links an der Schalterleiste. und wenn man "Normal" ausgewählt hat, dann kann man den Sitz oder die Sitze auch als solche(n) benutzen und dann funktioniert auch die Einstellung der Neigung der Sitzlehne mit den Tastern an der Seite. Ist schon durchdacht.
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!