Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Peko1104

Anfänger

  • »Peko1104« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Februar 2013, 20:12

Stromumwandler 12V auf 230V

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hoi

kurze Frage an die Camper ;-) unter euch:

Ich möchte gerne gewisse Geräte während der Fahrt oder sonstwie im Auto betreiben. Z.b. Kühlboxen. Die verfügen zwar über einen 12V Anschluss aber kühlen dann nicht wirklich sondern halten nur die Temperatur. Daher die Idee das auf 230V zu machen

Gibt es da gewisse Punkte auf die man achten muss? Vor allem, habt ihr Vorschläge?Erfahrungen?

Gruss Peko

Frank.Weber

Anfänger

  • »Frank.Weber« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 23. August 2012

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Februar 2013, 20:46

Schau mal hier

http://www.my-caravanning.com/de/produkt…wechselrichter/


Besser immer ein Nummer größer wählen als benötigt wird - sonst werden die "Kisten" zu heiß.......

oscooter

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Februar 2013, 21:55

Bei den US Versionen gibt es doch nen integrierten Stromanschluss. Sollte ja möglich sein das zu nutzen um nen 230V Anschluss zu generieren

Peko1104

Anfänger

  • »Peko1104« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Februar 2013, 09:45

Hoi

ich hab keine US-Version....

Die Wattzahl muss ich dann von den Verbrauchern zusammenzählen und kucken was das Ergebnis ist, entsprechend dann ein Umwandler kaufen? Shit.. ich hab keine Ahnung was die Sachen nachher verbrauchen...

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!