Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 1. März 2021

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. März 2021, 11:20

Tagfahrlicht mit AlfaOBD aktivieren: So funktioniert es

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo allerseits,

weiß zufällig jemand, wie man mit AlfaOBD das Tagfahrlicht aktivieren kann?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schutzgasglasperlen« (20. März 2021, 13:08)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 831

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. März 2021, 22:36

vom Ablauf her:

zuerst Ländercode Canada einstellen
dann Tagfahrlicht aktivieren (vehicle Config 1)
dann originalen Ländercode einstellen
im Airbag-Modul DTC Vehicle Configuration Mismatch löschen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 1. März 2021

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. März 2021, 09:44

Vielen Dank!

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 1. März 2021

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. März 2021, 19:14

Hallöchen,

es geht auch wie folgt:

**** Tagfahrlicht (DRL) mit gedimmtem Fernlicht aktivieren mit AlfaOBD für Windows ****

Die folgende Prozedur konnte erfolgreich an einem Chrysler Grand Voyager Modelljahr 2010 ohne Fehlermeldung und ohne Proxy Alignment durchgeführt werden. Der Ländercode muss NICHT verändert werden.

Schritt 1

> „Body Computer“ auswählen und Verbindung herstellen
> In der Aktiven Diagnose CAR CONFIGURATION CHANGE auswählen
> DRL CONFIGURATION auswählen
> Optional DRL auswählen
> Enabled auswählen
> START

Zündung aus und 40 Sekunden warten

Schritt 2

[...]

> DRL LAMP LOCATION - „high beam“ auswählen > START

Zündung aus und 40 Sekunden warten

Hinweis:
Die Funktion „DRL DROPOUT Enabled“ ist bereits standardmäßig aktiviert und muss nicht gesetzt werden. Das Fernlicht geht beim Blinken auf der betreffenden Seite aus, damit das Blinklicht besser erkennbar ist

Schritt 3

[...]

Die Helligkeit des Fernlichts über die Volt-Angabe einstellen:

LEFT SIDE DRL VOLTAGE -> z.B. 7,0 Volt
RIGHT SIDE DRL VOLTAGE -> z.B. 7,0Volt

Zündung aus und 40 Sekunden warten

Schritt 4

[...]

Jetzt müssen die Konfigurationen aus den vorherigen Schritten aktiviert werden:

In der Aktiven Diagnose „Daytime Running Lamps“ auswählen-> „Enabled“ auswählen -> START

Zündung aus und 40 Sekunden warten

Das Tagfahrlicht geht nun an, wenn der Motor läuft und eine Fahrstufe eingelegt ist. In P und bei betätigter Feststellbremse bleibt alles dunkel.
——————————

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schutzgasglasperlen« (10. März 2021, 19:19)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!