Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

NK.1992

Fortgeschrittener

  • »NK.1992« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Ellerhoop

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. August 2017, 01:14

Teilenummer für EU Xenon Scheinwerfer

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin, momentan gibt es ja richtig günstig aus den Staaten Xenon Scheinwerfer.
Aber so viel wie ich gelesen hab, kann man sie nicht seitlich einstellen und haben auch eine andere Streuung?
Es gibt momentan ein Einziges Angebot auf eBay das damit wirbt ein richtiger EU Xenon zu sein, aber mit 400€ pro Scheinwerfer mir viel zu teuer.
Also würde ich gerne mein Glück in eBay.com Versuchen mit der richtigen Part Number meint ihr das kriegt man hin?
Chrysler Town Country 3.6l BJ: 14 mit BRC P&D *Solvage Titel*
Modifikation bis jetzt:
Getriebeölwanne Dorman mit Ablassschraube
Getriebeölstab Self-Made
Android Navi 10" Joying

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »NK.1992« (3. August 2017, 22:22)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. August 2017, 23:58

Finger weg von den US-Dingern. Die kriegt man hier durch keinen TÜV, da sie keine E-Plakette drauf haben, sie haben ein anderes Streufeld, sie haben keinen Stellmotor für die automatische Leuchtweitenregulierung und wie du schon selber geschrieben hast nur die Höhen-Justage.

Amerikanische Shops dürfen Export-Ersatzteilnummern nicht vertrieben, also wird man dort auch nicht fündig werden

Auf allegro.pl gibt es zig Scheinwerfer aus dem Lancia Voyager
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

NK.1992

Fortgeschrittener

  • »NK.1992« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Ellerhoop

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. August 2017, 10:57

Welche Preise sind gerechtfertigt auf der Polnischen Seite? Gibt es da Sicherheiten?
Chrysler Town Country 3.6l BJ: 14 mit BRC P&D *Solvage Titel*
Modifikation bis jetzt:
Getriebeölwanne Dorman mit Ablassschraube
Getriebeölstab Self-Made
Android Navi 10" Joying

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. August 2017, 22:12

Das ist wie eBay. Dort bieten Händler und Privatleute an. Das größte Problem ist die Sprachbarriere. Mit englisch kommt man weiter. Aber es verkauft auch nicht jeder Händler nach Deutschland. Man sollte vorher nachfragen. Wichtig ist, dass man nach Lancia Voyager sucht und nicht Chrysler Town & Country.

Der Preis ist ne gute Frage. Schau dir den deutschen Händlerpreis an und atme tief durch. Alles andere auf der Polenseite kommt dir dann billig vor
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

NK.1992

Fortgeschrittener

  • »NK.1992« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Ellerhoop

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. August 2017, 22:26

Ja gut, was in DE an preise verlangen interessiert mich eigentlich weniger. Ich Zahle das was es wert ist. Sollte es keine Normalen Preise geben in Polen kaufe ich mir halt die US Leuchten, jetzt hat er auch US Leuchten drin aus dem Aftermarket "Eagle Eyes" Nummern stehen drin im Glas, selbst wenn es keine Nummern gebe wäre es mir egal. In USA können die auch damit Leben, und durch den TÜV komme ich schon.
Bei den Ganzen EU Versionen in der Seite haben die auch keine Prägungen in der Frontscheibe, als ob ich jetzt US Leuchten habe oder EU sieht man von außen scheinbar nicht.
Chrysler Town Country 3.6l BJ: 14 mit BRC P&D *Solvage Titel*
Modifikation bis jetzt:
Getriebeölwanne Dorman mit Ablassschraube
Getriebeölstab Self-Made
Android Navi 10" Joying

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NK.1992« (3. August 2017, 22:38)



steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. August 2017, 22:39

Da denkst du zu einfach. Bei Halogenern bekommt man ohne Probleme die Ausnahmegenehmigung. Mit Xenon kommst du aber nur durch den TÜV, wenn du als Minimum ne Scheinwerferreinigung hast. Ohne brauchst du nicht vorfahren. Aber auch das reicht normalerweise nicht, da die automatische Leuchtweitenregulierung dann noch fehlt. Der Limited wird aber teilweise durchgelassen, da er die Nivomat-Stoßdämpfer hat und damit die Höhe etwas einhalten kann. Aber auch das ist eine Sache, die der Prüfer durchwinken muss.

200-250€ pro Seite musst du gebraucht für EU-Scheinwerfer schon hinlegen. US-Dinger bekommst du in Amerika für 150€ neu, sind dann Nachbauten. Gebrauchte findet man auch ab 150€.Alles plus Transport und 19% + Zoll. Ich würde das nicht kaufen, ist aber deine Sache.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

NK.1992

Fortgeschrittener

  • »NK.1992« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Ellerhoop

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. August 2017, 22:49

Ich habe nicht vor die in das grüne Heft eintragen zu lassen, ich würde auch beim Halogen bleiben wenn es Linsen drinne hätte. Aber nur die Xenons haben es. Das einzige was für mich interessant ist, ob der Motor für die höhe auch im US funktioniert oder ob es in die Scheinwerfer integriert sein muss.

250€ wäre ja schön, aber da gibts ja entweder welche ohne halterungen für unter 200€ oder alles ist dran und die wollen über 350€... Bei Ebay gibts die US dinger auch von Chrysler für ca. 200€ Xenon für 150 hab ich noch keine gesehen. EDIT: Jetzt hab ich sie auch gesehen, http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-…WUAAOSw4shX~-L- aber Angeblich nur für das Vor Facelift.

Ist das ein Deutscher Scheinwerfer? http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-…h0AAOSwYvFZG3a9
"Vorschaltgerät 12V" dran Montiert.
Chrysler Town Country 3.6l BJ: 14 mit BRC P&D *Solvage Titel*
Modifikation bis jetzt:
Getriebeölwanne Dorman mit Ablassschraube
Getriebeölstab Self-Made
Android Navi 10" Joying

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »NK.1992« (3. August 2017, 22:58)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. August 2017, 23:08

Scheinwerfer vor und nach dem Facelift sind gleich.

Die US-Scheinwerfer (Halogen und Xenon) haben keinen Motor drin. Der Gehäusedeckel ist hinten anders. Halogen- und Xenon-Scheinwerfer unterscheiden sich auch bei der Lampenanordnung (Standlicht).

Klar, manche bieten komplett an, andere schlachten aus und wollen alles vergolden. Aber das Gehäuse ist das wichtigste. Das Ballastmodul bekommt man auf eBay für 20€. Eine DS1-Lampe ist auch nicht teuer.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

NK.1992

Fortgeschrittener

  • »NK.1992« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Ellerhoop

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. August 2017, 23:16

Okay also liegt die Krux am Gehäuse selber, man kann nicht mal einem US Scheinwerfer den Motor dran Bauen. Okay, wurden NUR im Lancia die Leuchtweitenregulierung eingebaut? Und wenn ja wo finde ich einen Teilekatalog das ich die Teilenummer habe? Denn die geht im Mopar Teilekatalog nicht hervor, und einen Lancia Katalog mit Voyager drin finde ich nicht..

Der einzige den ich über Ebay finden konnte. http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-…NkAAOSwe-FVADn0 400€ Pro Scheini aber Hey immerhin Bi-Xenon aber mit Fotos aus den früher 2000er... man kann ja nichts drauf erkennen.
Chrysler Town Country 3.6l BJ: 14 mit BRC P&D *Solvage Titel*
Modifikation bis jetzt:
Getriebeölwanne Dorman mit Ablassschraube
Getriebeölstab Self-Made
Android Navi 10" Joying

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. August 2017, 23:26

Ob du den Motor hinten dran bauen kannst, weiß ich nicht. An der Stelle ist halt erst einmal Plaste. Es gibt Motoren um Nachrüsten, aber ob die Stange an den US-Dingern befestigt werden kann? Der Projektor selber muss auch beweglich sein. Ich denke, das bekommt man nicht hin.

399€ ist halt typisch deutsch. Ich hab aber für einen 150€ und für den anderen 199€. Bei gebrauchten ist das alt alles Glückssache.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

NK.1992

Fortgeschrittener

  • »NK.1992« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Ellerhoop

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. August 2017, 23:31

Ja merke das schon, die Preise gehen deutlich auseinander.

Gibt es für die Anschlüsse Adapter im Zubehör oder muss man die Stecker sich selber dran bauen?
Chrysler Town Country 3.6l BJ: 14 mit BRC P&D *Solvage Titel*
Modifikation bis jetzt:
Getriebeölwanne Dorman mit Ablassschraube
Getriebeölstab Self-Made
Android Navi 10" Joying

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. August 2017, 23:44

In den USA unterscheidet sich der Kabelsatz zw. Halogen und Xenon nur bei einem Stecker. Da gibt es einen Adapter, der von 2/oder 3-polig bei Halogen auf den 4-poligen Stecker bei Xenon wechselt. Problematisch ist jedoch der Stecker für die Leuchtweitenmotor. Den habe ich nicht auftreiben können. Hatte irgendwann die Schnauze voll und habe den EU-Kabelsatz für Xenons gekauft. Den musste ich aber auch anpassen, da die EU-Version die Motorhaube mit Fußgängerschutz hat und die Amis nicht. Der Stecker des Außentemperatursensors war auch unterschiedlich. Mit nem Lötkolben muss man umgehen können.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

NK.1992

Fortgeschrittener

  • »NK.1992« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Ellerhoop

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. August 2017, 00:08

Oh man was für ein Aufwand, ich werde es Riskieren und einfach mit US Leuchten Fahren. die lasse ich Einstellen das die nicht Blenden und gut ist... Bei Unebenheiten werden sie Blenden ja aber das tun meine und viele andere Autos auch jetzt schon, das wird denke ich nicht auffallen.
Da ich auch vorhabe mir Licht Ringe(Angel Eyes) mir rein zu bauen und diese schöne LED Leiste(Böser Blick) wie im US Forum, wird es sowieso eine fahrende Krimes sein... hahaha aber ich finds schön solange es keinen Blendet kann ich damit leben. Ich hatte mal einen E34 mit Angel Eyes und billig Conversion Xenons drin und das hat auch keinen Interessiert von daher.

Wäre der Xenon umbau einfacher zu erreichen hätte ichs gemacht, aber bei solchen Hürden riskiere ich es angehalten zu werden und meine Halogen im Notfall zuhause lassen.
Chrysler Town Country 3.6l BJ: 14 mit BRC P&D *Solvage Titel*
Modifikation bis jetzt:
Getriebeölwanne Dorman mit Ablassschraube
Getriebeölstab Self-Made
Android Navi 10" Joying

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

14

Freitag, 4. August 2017, 09:01

Diesen Adapter musst du dir dann trotzdem besorgen. Und deine Lampen werden flackern. Im TIPM muss ein Eintrag von Halogen auf HID geändert werden. Bei Halogen-Scheinwerfern werden diese gepulst angesteuert. Die Trägheit der Augen merkt das nicht. Bei Xenon-Scheinwerfern führt das aber zum Flackern des Lichts. Mit der CDA kann man das umstellen. Andere bauen da ein Relais und Kondensator ein
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!