Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 31. März 2015, 10:59

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Das kann dann auch nicht die Ursache sein. Steht - wenn es nicht geht - im Display etwas? Das Modelljahr 2011 hatte ein Problem mit Keyless Go und benötigte ein Upate, deiner ist aber 3 Jahre jünger.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

lerchelchen

Anfänger

  • »lerchelchen« ist weiblich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 23. Januar 2013

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 31. März 2015, 12:00

Das kann dann auch nicht die Ursache sein. Steht - wenn es nicht geht - im Display etwas? Das Modelljahr 2011 hatte ein Problem mit Keyless Go und benötigte ein Upate, deiner ist aber 3 Jahre jünger.
Das habe ich noch nicht wirklich wahrgenommen. Beim nächsten mal werde ich darauf achten.

MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 31. März 2015, 17:38

Es gibt wohl "Störer", evtl. andere Transponder-Schlüssel in Reichweite. In der Tat, wenn die GöGa mit dem Schlüssel in Ihrer Tasche daneben stand hatten wir schon zweimal keine Reaktion - klingt komisch, ist aber so und da wir 3 Fahrzeuge mit Transponderschlüsseln haben ........
It's nice to be important, but it's more important to be nice!



MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

44

Montag, 31. August 2015, 17:30

Heute Nachmittag bei 35C und warmem Motor auf der ebenen Bundesstraße habe ich per Tempomat die Geschwindigkeit von ca. 90 km/h auf 110 km/h laut Tacho erhöht, dabei gab es für ca. 2 Sekunden einen Komplettausfall der Instrumente und einige Kontrolleuchten gingen an (z.B. Anschnallsymbol). Der Gang ist wohl dringeblieben und der Motor wahrscheinlich an. es ging so schnell, dass ich nicht vielmehr dazu sagen kann. Tank noch zu 3/4 voll und erst 6350 km zu dem Zeitpunkt gefahren. Der BC hat sich auch zurück gesetzt, was man Durchschnittsverbrauch erkennen konnte, der war dann von 7,6 auf 10,4 hochgegangen und blieb bis zu einem manuellen Reset auch stoisch dort stehen.
Wagen fuhr nach dem Vorfall normal weiter, aber es bleibt ein mulmiges Gefühl!

Hatte das schon mal jemand?
It's nice to be important, but it's more important to be nice!


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MadMax63« (1. September 2015, 06:58)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

45

Montag, 31. August 2015, 21:07

Hatte ich zum Glück noch nicht. Da wird nur ein Diagnosesystem eine Aussage machen können. Fehlercodes sollten bei so etwas schon gesetzt sein. Klingt fast wie ein Reset des Kombiinstruments. Ein TSB in die Richtung ist mir nicht bekannt.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

46

Freitag, 15. Januar 2016, 10:10

TSB 05-005-14A Lenkrad und/oder Sitz vibriert - Vordere Bremsscheiben

RT 2014 - 2015

Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge mit Fertigungsdatum am oder nach dem 1. Juni 2014 (MDH 0601XX) und am oder vor dem 1. August 2014 (MDH 0801XX), die mit 4-Rad-Scheibenbremsen mit ABS (Verkaufscode BRG) bzw. 4-Rad-HD-Scheibenbremsen mit ABS (Verkaufscode BR3) ausgestattet sind.

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung betrifft die Überprüfung des julianischen Datums und, wenn nötig, den Austausch der vorderen Bremsscheiben.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Der Kunde beschreibt evtl. ein Schütteln und/oder Vibrieren des Lenkrads und/oder des Sitzes, wenn er ohne Betätigung der Bremsen bei Autobahngeschwindigkeit fährt. Diese Vibrationen können durch Unwucht der vorderen Bremsscheiben entstehen.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 13:27)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

47

Freitag, 15. Januar 2016, 10:13

TSB 08-067-14 Heckklappe schließt nicht elektrisch

RT 2014

Diese Mitteilung betrifft Fahrzeuge, die am 5. Februar 2014 (MDH 0205XX) hergestellt wurden und mit einer elektrischen Heckklappe (Verkaufsode JRC) ausgestattet sind.

ÜBERSICHT:
In dieser Mitteilung geht es um die visuelle Überprüfung der Kabelbaumverlegung des Heckklappen-Klemmsensors auf der rechten Seite und den Austausch des Sensors bei Bedarf.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Heckklappe schließt nicht elektrisch. Bei einigen Fahrzeugen ist der Kabelbaum des Heckklappen-Klemmsensors auf der rechten Seite (Beifahrerseite) falsch verlegt.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 11:36)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

48

Freitag, 15. Januar 2016, 10:15

TSB 18-034-14A P0520 - Stromkreis Motoröldrucksensor

RT 2013-2014

Diese Mitteilung gilt für alle oben aufgeführten Fahrzeuge mit 3.6L-Motor (Verkaufscode ERB), die am oder vor dem 12. März 2014 (MDH 0312XX) hergestellt wurden.

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung betrifft den Austausch des Öldrucksensors gegen ein überarbeitetes Teil.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Einige wenige Kunden stellen möglicherweise ein Aufleuchten der Systemkontrollleuchte (MIL) fest. Bei weiterer Untersuchung kann der Techniker feststellen, dass der folgende Fehlercode (DTC) gesetzt wurde:
· P0520 - Stromkreis Motoröldrucksensor
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 11:38)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

49

Freitag, 15. Januar 2016, 10:17

TSB 23-011-14A Dichtprofil Schiebetür hinten links, Dichtung ragt im Bereich der Türöffnung unten an der Tür raus

RT 2014

Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge, die am oder nach dem 5. März 2014 (MDH 0305XX) und am oder vor dem 11. März 2014 (MDH 0311XX) gebaut wurden.

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung betrifft den Austausch des Tür-Dichtprofils der Schiebetür im Bereich der hinteren linken C-Säule.

SYMPTOM/ZUSTAND:
An einigen Fahrzeugen ragt das Dichtprofil der Schiebetür hinten links an der Türöffnung im Bereich der C-Säule heraus
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 11:39)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

50

Freitag, 15. Januar 2016, 10:21

TSB 23-013-14 Türverkleidungen und/oder Deckenkonsole in der falschen Farbe

RT 2014

Diese Mitteilung betrifft Fahrzeuge, die am oder nach dem 9. Oktober 2013 (MDH 1009XX) und am oder vor dem 11. Oktober 2013 (MDH 1011XX) hergestellt wurden und die mit dem Typenschild des Pakets 30th Anniversary (Verkaufscode M16) ausgestattet sind.

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung betrifft die Überprüfung auf falsche Farben und den Austausch der Deckenkonsole und der Türverkleidungen, wenn nötig.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Einige der Fahrzeuge der Edition 30th Anniversary wurden mit Türverkleidungen und/oder einer Deckenkonsole in der falschen Farbe hergestellt.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 11:40)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

51

Freitag, 15. Januar 2016, 10:26

TSB 23-014-14 Verkleidung der Schiebetür berührt das hintere Seitenblech des Fahrzeugs

RT 2008 - 2014

Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge, die bis einschließlich 14. Mai 2014 (MDH0514XX) gefertigt wurden.

Das TSB ist so groß (Bilder), dass ich es nicht einstellen kann. Hier der Text:

DIESE MITTEILUNG ERSETZT DIE KUNDENDIENSTINFORMATION 23-012-12 REV. A VOM 4. OKTOBER 2012, DIE AUS IHREN AKTEN ZU ENTFERNEN IST. ALLE ÄNDERUNGEN SIND MIT **STERNCHEN** HERVORGEHOBEN UND BEINHALTEN EINE ERWEITERUNG DES GELTUNGSBEREICHS NACH DATUM FÜR DIE FAHRZEUGE SOWIE ALTERNATIVE REPARATURVERFAHRENSSCHRITTE ABHÄNGIG VOM FAHRZEUGHERSTELLUNGSDATUM.

THEMA:
Verkleidung der Schiebetür berührt das hintere Seitenblech des Fahrzeugs

ÜBERSICHT:
**In dieser Mitteilung geht es abhängig vom Produktionsdatum entweder um den Einbau oder das Einrasten eines zusätzlichen Befestigungspunktes für die Türverkleidung, der das Verbiegen der Türverkleidung und dadurch das Berühren der Karosserie verhindert, wenn die Schiebetür geöffnet wird.**

MODELLE:
2008 - **2014** (RT) Dodge Caravan
2008 - **2014** (RT) Chrysler Town and Country

NOTE: **Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge, die bis einschließlich 14. Mai 2014 (MDH0514XX) gefertigt wurden.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Der Kunde stellt möglicherweise fest, dass die Türverkleidung das Seitenblech auf einer oder beiden Seiten berührt, wenn die jeweilige Schiebetür geöffnet wird.

BENÖTIGTE TEILE:
Menge Teilenummer Beschreibung
2 (AR) 68163978AA Reparatursatz RT-Schiebetür (ein Satz für eine Tür)

ERFORDERLICHE SPEZIALWERKZEUGE/AUSRÜSTUNG:
NPN Isopropylalkohol
NPN 3M 4298 Haftvermittler oder Gleichwertiges
Kent P20165 Leak Trace Powder oder ähnlich
Eine Dose (340 g) reicht für ca. 12 Fahrzeuge

VERFAHRENSWEISE:
Rückerstattung im Rahmen der Garantie.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

52

Freitag, 15. Januar 2016, 10:34

TSB 23-020-14 Schiebedach öffnet, aber schließt nicht mehr und/oder fährt zurück in die offene Position und/oder Schiebedachglas ist zerkratzt

RT 2012 - 2013

Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge, die nach dem 31. Mai 2012 (MDH 0531XX) und vor dem 1. November 2012 (MDH 1101XX) hergestellt wurden.

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung umfasst die Überprüfung des Abstands am Schiebedachglas und, falls notwendig, die Anpassung der Schiebedachverstärkung, so dass ein angemessener Abstand für die Bewegung des Schiebedachglases vorhanden ist.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Der Kunde könnte feststellen, dass das Schiebdach öffnet, aber nicht mehr schließt und/oder in die offene Position zurückfährt und/oder die äußere Oberfläche des Schiebedachglases zerkratzt ist.



TSB ist wieder so groß, dass ich die Bilder entfernen musste
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 11:42)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

53

Freitag, 15. Januar 2016, 10:40

TSB 23-024-14 Wasser im Bereich des Wagenheberfachs

RT 2010 - 2012

Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge, die am oder nach dem 24. September 2010 (MDH 0924XX) und am oder vor dem 9. August 2012 (MDH 0809XX) gefertigt wurden.

ÜBERSICHT:
In dieser Mitteilung geht es um das Abdichten des Tragflansches der linken hinteren Stoßfänger-Verkleidung.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Ein Kunde könnte feststellen, dass Wasser in das Wagenheber-Fach eingedrungen ist und/oder dass der Wagenheber-Beutel und/oder das Verkleidungsmaterial des Fachs nass ist.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 11:44)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

54

Freitag, 15. Januar 2016, 10:45

TSB 07-002-15A Geräusche von der Umlenkrolle beim Kaltstart

RT 2011 - 2014

Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge mit Fertigungsdatum bis zum 01. September 2014 (MDH 0901XX), ausgerüstet mit 3,6L V6 24V VVT-Motor (Verkaufscode ERB).

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung behandelt den Austausch der Umlenkrolle.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Der Kunde beschreibt möglicherweise ein lautes hochfrequentes Geräusch, das innerhalb von 20 Sekunden nach einem Kaltstart des Motors bei Temperaturen von ca. 0 °C oder darunter auftritt und mit Unterbrechungen ca. 90 Sekunden lang anhält.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 11:45)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

55

Freitag, 15. Januar 2016, 10:47

TSB 08-020-15 Flash-Programmierung: Systemverbesserungen Totwinkelanzeige

RT 2013-2014

Diese Mitteilung betrifft RT-Fahrzeuge, die am oder vor dem 21. November 2013 (MDH 1121XX) gebaut wurden und mit Totwinkel- und Querverkehrerkennung (Verkaufscode XAN) ausgestattet sind.

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung behandelt die Aktualisierung der Software für den Totwinkelsensor links und rechts (LBSS/RBSS).

SYMPTOM/ZUSTAND:
Der Kunde könnte feststellen, dass die Totwinkelanzeige in einem der beiden Außenspiegel blinkt oder dauerhaft leuchtet. Bei näherer Untersuchung findet der Techniker keine Fehlercodes.
Der Kunde stellt möglicherweise fest, dass die Anzeige in den Außenspiegeln nicht aufleuchtet, wenn sich ein Objekt neben dem Fahrzeug befindet.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 11:46)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

56

Freitag, 15. Januar 2016, 10:49

TSB 08-022-15 Meldung „Service Tire Pressure System“

RT 2014

Diese Mitteilung betrifft RT-Fahrzeuge, die am oder nach dem 20. März 2014 (MDH 0320XX) oder am oder vor dem 22. April 2014 (MDH 0422XX) gebaut wurden und mit einem Reifendruck-Überwachungssystem (Verkaufscodes XGM) ausgestattet sind.

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung betrifft die Durchführung einer „wiTECH Misc-function“-Routine.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Der Kunde sieht möglicherweise die Meldung “Service Tire Pressure System” auf dem Display. Bei näherer Prüfung findet der Techniker möglicherweise die folgenden Fehlercodes:
· C151D - Position Reifendrucksensor unbestimmt.
· C1581 - Position Reifendrucksensor vorn/hinten Seite unbestimmt.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 11:48)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

57

Freitag, 15. Januar 2016, 10:54

TSB 08-034-15 Kabelstrang hängt von der hinteren Stoßfängerverkleidung herunter

RT 2011 - 2014

Diese Mitteilung betrifft Fahrzeuge, die bis einschließlich 16. April 2014 (MDH0416XX) hergestellt wurden und die mit der Totwinkel- und Querverkehrserkennung (Verkaufscode XAN) und/oder dem Einparkhilfe-System hinten (Verkaufscode XAA) ausgestattet sind.

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung behandelt die Befestigung des Kabelstrangs für die Einparkhilfe und/oder die Totwinkelerkennung an der hinteren Stoßfänger-Verkleidung.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Der Kunde kann einen Kabelstrang beanstanden, der von der hinteren Stoßfänger-Verkleidung herunterhängt.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 11:49)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

58

Freitag, 15. Januar 2016, 10:55

TSB 08-115-15 Freisprechanlage funktioniert nicht

RT 2013 - 2016

Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge, die bis 30. September 2015 (MDH 0930XX) gebaut wurden und mit UConnect Voice Command mit Bluetooth (Verkaufscode RSP oder RSQ) und einem der folgenden Radios ausgestattet sind

ÜBERSICHT:
In dieser Mitteilung geht es um die Aktualisierung der Software für Freisprechanlagen (HFM).

SYMPTOM/ZUSTAND:
Der Kunde stellt möglicherweise fest, dass die Freisprechanlage (Bluetooth) nicht funktioniert. Bei näherer Untersuchung wird möglicherweise folgender Fehlercode (DTC) gefunden:
- U0197 - Kommunikationsausfall mit der Freisprechanlage (HFM).
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 11:50)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

59

Freitag, 15. Januar 2016, 10:57

TSB 18-017-15A Flash-Programmierung: 3.6L Diagnose- und Systemverbesserungen

RT 2015

Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge mit 3,6L V6 24V VVT-Motor (Verkaufscode ERB) und Fertigungsdatum bis zum 4. Juni 2015 (MDH0604XX).

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung behandelt die Neuprogrammierung des Computers/Motorsteuerung (PCM) mit aktualisierter Software.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Die Kunden stellen möglicherweise ein Aufleuchten der Systemkontrollleuchte (MIL) fest. Bei weiterer Untersuchung kann der Mechaniker möglicherweise einen oder mehrere der folgenden Fehlercodes (DTC) feststellen:
· P2097 Nachgeschaltete Kraftstoffanpassung 1 fett
· U0140 Kommunikationsverlust mit dem Karosseriesteuergerät. Ein Versuch zum Löschen des Fehlercodes kann fehlschlagen.
· P0300 Fehlzündung in mehreren Zylindern, wird im Leerlauf bei kaltem Motor gesetzt.
· P000A Reihe 1 Nockenwelle 1 Position reagiert langsam
· P000B Reihe 1 Nockenwelle 2 Position reagiert langsam
· P000C Reihe 2 Nockenwelle 1 Position reagiert langsam
· P000D Reihe 2 Nockenwelle 2 Position reagiert langsam
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 11:53)


steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

60

Freitag, 15. Januar 2016, 10:59

TSB 18-054-15 Aufleuchten der Systemkontrollleuchte: DTC P2453, P2454, P2455 oder P2463 aktiv oder gespeichert

RT 2010 - 2014

Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge mit 2,8L-Dieselmotor (Verkaufscode ENS).

ÜBERSICHT:
Die Mitteilung behandelt die Feststellung, ob der Differenzialdrucksensor und sein Steckverbinder instandgesetzt werden müssen.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Einige wenige Kunden stellen möglicherweise ein Aufleuchten der Systemkontrollleuchte (MIL) fest. Bei weiterer Untersuchung kann der Mechaniker möglicherweise einen oder mehrere der folgenden Fehlercodes (DTCs) feststellen.
· P2453 - Leistungsverhalten Stromkreis Differenzialdrucksensor Dieselpartikelfilter
· P2454 - Stromkreis Differenzialdrucksensor Dieselpartikelfilter Spannung niedrig
· P2455 - Stromkreis Differenzialdrucksensor Dieselpartikelfilter Spannung hoch
· P2463 - Dieselpartikelfilter - Rußansammlung
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 13:00)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!