Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

61

Freitag, 15. Januar 2016, 11:01

TSB 18-069-15A Flash-Programmierung: Diagnose- und Systemverbesserungen, 3.6L-Antriebsstrang

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

RT 2014

Diese Mitteilung gilt für RT-Fahrzeuge mit 3,6L-Motor (Verkaufscode ERB).

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung behandelt das selektive Löschen und Neuprogrammieren des Computers/Motorsteuerung (PCM) mit neuer Software.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Einige wenige Kunden beanstanden möglicherweise das folgende Symptom/den folgenden Zustand oder das fehlerhafte Aufleuchten der Systemkontrollleuchte (MIL). Bei weiterer Untersuchung findet der Techniker möglicherweise den folgenden Fehlercode:
· U0140 – Verlust der Kommunikation mit dem Karosseriesteuergerät (BCM)
· Das Schalten in die Fahrstufe D kann nach Standzeiten von 10-30 Minuten mit abgestelltem Motor ruppig sein.
· Hartes Hochschalten nach Betätigung des Gaspedals bis zum Anschlag.
· Ruppige Schaltvorgänge können nach Beschleunigungs-/Verzögerungsmanövern nach einem Stillstand auftreten.
· P0606 - Interner Steuerprozessor.
· Genauigkeitsverbesserungen beim System Automatische Ölwechselanzeige (AOCI).
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 11:55)


  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

62

Freitag, 15. Januar 2016, 11:03

TSB 18-071-15 Nach Austausch des elektronischen Zündschlosses können keine Schlüssel programmiert

RT 2014

Diese Mitteilung bezieht sich auf RT-Fahrzeuge mit einem 3,6L-Motor (Verkaufscode ERB), die am oder vor dem 21. November 2013 (MDH 1121XX) gebaut wurden
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 11:56)


  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

63

Freitag, 15. Januar 2016, 11:05

TSB 18-099-15 Flash-Programmierung: Diagnose- und Systemverbesserungen Antriebsstrang

RT 2013

Diese Mitteilung gilt für RT-Fahrzeuge mit 3,6L-Motor (Verkaufscode ERB).

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung behandelt das selektive Löschen und Neuprogrammieren des Computers/Motorsteuerung (PCM) mit neuer Software.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Einige wenige Kunden stellen möglicherweise ein Aufleuchten der Systemkontrollleuchte (MIL) fest. Bei weiterer Untersuchung kann der Mechaniker möglicherweise einen oder mehrere der folgenden, im PCM gesetzten Fehlercodes (DTC) feststellen:
· U0140 - Verlust der Kommunikation mit dem Karosseriesteuergerät (BCM) (nur RT-Fahrzeuge).
· P0456 – Kleines Leck im EVAP-System

Verbesserungen für das Getriebe sind ebenfalls Bestandteil dieser Softwareversion. Diese Änderungen beinhalten Folgendes:
· Das Schalten in die Fahrstufe D kann nach Standzeiten von 10-30 Minuten bei abgestelltem Motor ruppig sein.
· Schaltzeitpunkt für das Hochschalten vom 5. in den 6. Gang angepasst, um die Höchstgeschwindigkeit zu verbessern (für Märkte, in denen schneller als 160 km/h gefahren werden darf).
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 11:58)


  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

64

Freitag, 15. Januar 2016, 11:07

TSB 18-104-15 Flash-Programmierung: Diagnose- und Systemverbesserungen für 3,6L-Antriebstrang

RT 2012

Diese Kundendienstinformation gilt für Fahrzeuge mit 3,6L-Motor (Verkaufscode ERB) und einem 6-Gang-Automatikgetriebe (Verkaufscode DG2).

ÜBERSICHT:
Gegenstand dieser Mitteilung ist die Flash-Neuprogrammierung des Motorsteuergeräts (PCM) mit neuer Software.

SYMPTOM/ZUSTAND:
NOTE: Es ist zusätzlich eine andere Software-Auswahl verfügbar, um alle gelisteten Symptome/Probleme zu beheben. Die neue Softwareversion mit der Bezeichnung Enhanced Pedal beinhaltet eine Aktualisierung der Gaspedalfunktion. Bei Übernahme dieser Änderung spricht das Fahrzeug bei weniger Pedalbetätigung besser an und verringert den Aufwand zur Aufrechterhaltung einer konstanten Reisegeschwindigkeit. Klären Sie mit dem Kunden, welche Software-Version er bevorzugt, die mit erweiterter Gaspedalfunktion oder die mit Standardgaspedal. Nachdem die Software einmal ausgewählt ist, ist sie nicht mehr änderbar.

Einige wenige Kunden stellen möglicherweise ein Aufleuchten der Systemkontrollleuchte (MIL) fest. Bei weiterer Untersuchung findet der Techniker möglicherweise den folgenden Fehlercode (DTC):
· U0140 - Verlust der Kommunikation mit dem Karosseriesteuergerät (BCM)
· P0108 – Spannung im Stromkreis Ansaugunterdrucksensor hoch
· P0441 - Leistung Evap-Spülsystem
· P06DE – Steuerstromkreis Öldrucksensor/Hängt fest in Stellung Ein
· P06DA - Steuerstromkreis Motoröldrucksensor
· P0420 - Wirkungsgrad des Katalysators (Reihe 1) bei Temperaturen von 29 °C oder höher
· P0430 - Wirkungsgrad des Katalysators (Reihe 2) bei Temperaturen von 29 °C oder höher
· P0133 – Lambdasonde 1/1 reagiert langsam
· P0153 – Lambdasonde 2/1 reagiert langsam
· P0300 - Fehlzündung, mehrere Zylinder
· P0301 – Fehlzündung Zylinder 1
· P0302 – Fehlzündung Zylinder 2
· P0303 – Fehlzündung Zylinder 3
· P0304 – Fehlzündung Zylinder 4
· P0305 – Fehlzündung Zylinder 5
· P0306 – Fehlzündung Zylinder 6
· P113D - Lambda-Sonde 1/1 reagiert langsam (hohe Frequenz)
· P113E - Lambda-Sonde 2/1 reagiert langsam (hohe Frequenz)

Neben dem oben genannten Fehlercode verbessert die Softwareaktualisierung folgende Aspekte:
· Das Einlegen von Fahrstufe D kann nach Standzeiten von 10-30 Minuten bei abgestelltem Motor ruppig sein.
· Verbesserter Beschleunigungsmodus der Geschwindigkeitsregelanlage
· Ruppiges Hochschalten 1-3 im Economy-Modus (ECO).
· Ruppiges Hochschalten 2-3 im Normal-Modus.
· Lange Anlasszeiten nach Übernacht-Standzeit bei Temperaturen zwischen -10 °C bis +5 °C. Dieses Problem tritt bei der Verwendung von E85-Kraftstoff auf.
· Anrucken oder Ruckeln beim Fahren mit leichtem Gasgeben und konstantem Tempo. Dieses Phänomen tritt meist bei Temperaturen zwischen 0 °C und 30 °C auf.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 12:01)


  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

65

Freitag, 15. Januar 2016, 11:10

TSB 21-046-15 Niedriger Getriebeölfüllstand

RT 2014 (nur für Importe interessant)

Diese Mitteilung gilt nur für Fahrzeuge in den folgenden Märkten/Ländern: NAFTA
Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge, die ab dem 19. Juni 2015 (MDH 0619XX) und bis zum 21. Juni 2015 (MDH 0621XX) hergestellt wurden und mit dem 6-Gang-Automatikgetriebe 62TE (Verkaufscode DG2) ausgerüstet sind.

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung betrifft die Überprüfung und Korrektur des Getriebeölfüllstands.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Kunden beschreiben möglicherweise ein ruppiges Schaltverhalten bei heftiger Beschleunigung oder hohen oder niedrigen Außentemperaturen.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 12:02)



  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

66

Freitag, 15. Januar 2016, 11:12

TSB 21-068-15 Flash-Programmierung: Verbessertes Schalt- und Fahrverhalten (Diesel)

RT 2015

Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge mit einem 2,8L-Dieselmotor (Verkaufscode ENS) und einem 6-Gang-Automatikgetriebe (Verkaufscode DG2).

Übersicht:
Diese Mitteilung behandelt die Neuprogrammierung des Getriebesteuergeräts (TCM) mit der neuesten verfügbaren Software.

Symptom:
Einige Kunden stellen möglicherweise den folgenden Zustand fest: Ruppiges Herunterschalten vom 3. in den 1. Gang
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

67

Freitag, 15. Januar 2016, 11:15

TSB 23-008-15 Klapperndes Geräusch von der rechten oder linken hinteren Schiebetür beim Überfahren von Huckeln

RT 2013 - 2014

Diese Mitteilung gilt für:
• Die rechte hintere Schiebetür von Fahrzeugen, die ab dem 6. Dezember 2012 (MDH 1206XX) und bis zum 30. April 2014 (MDH 0430XX) gebaut wurden.
• Die linke hintere Schiebetür von Fahrzeugen, die ab dem 7. September 2014 (MDH 0907XX) und bis zum 17. Dezember 2014 (MDH 1217XX) gebaut wurden.

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung betrifft die Modifizierung des Gummipuffers am hinteren Ende der oberen Schiebetürschiene.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Klapperndes Geräusch (wie Metall auf Metall) von der rechten **oder linken** hinteren Schiebetür beim Überfahren von Unebenheiten.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 16:45)


  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

68

Freitag, 15. Januar 2016, 11:23

TSB 23-013-15 Elektrisch betriebene Heckklappe lässt sich zeitweilig nicht öffnen

RT 2015

Diese Mitteilung betrifft Fahrzeuge, die ab dem 17. Oktober 2014 (MDH1017XX) sowie bis zum 29. Oktober 2014 (MDH 1029XX) gebaut wurden und mit einer elektrisch betätigten Heckklappe (Verkaufscode JRC) ausgestattet sind.

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung betrifft die Prüfung der Entriegelung der elektrisch betriebenen Heckklappe und ggf. den Austausch der Schlossfalle der Heckklappe.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Die Heckklappe lässt sich zeitweilig nicht öffnen. Beim Versuch, die Klappe zu entriegeln, kann hinter dem Fahrzeug stehend ein klickendes Geräusch zu hören sein.


Hinweis : TSB war wieder gespickt mit Bildern, die ich entfernen musste-
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

69

Freitag, 15. Januar 2016, 11:25

TSB 23-023-15 Schleifen des Schließers und/oder hoher Kraftaufwand beim Schließen der Vordertür

RT 2015

Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge, die ab dem 30. September 2014 (MDH0930XX) und bis zum 01. Februar 2015 (MDH 0201XX) gefertigt wurden.

ÜBERSICHT:
Gegenstand dieser Mitteilung ist das Einstellen des Schließers der Vordertür.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Der Kunde gibt möglicherweise an, dass der Türriegel an einer oder beiden Vordertüren auf dem Schließer schleift und/oder ein höherer Kraftaufwand als gewöhnlich zum Schließen der Tür erforderlich ist.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 12:03)


  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

70

Freitag, 15. Januar 2016, 11:29

TSB 24-006-15 Flash-Programmierung: Verbesserungen der HLK-Anlage

RT 2011 - 2015

Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge mit manueller Zweizonen-Temperaturregelung (Verkaufscode HAD) oder manueller 3-Zonen-Temperaturregelung (Verkaufscode HAK).

ÜBERSICHT:
Gegenstand dieser Mitteilung ist das selektive Löschen und Neuprogrammieren der Software für das HLK-Modul.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Der Kunde beschreibt möglicherweise einen oder mehrere der folgenden Zustände:
· Aus den beifahrerseitigen Ausströmern kommt warme Luft.
· Aus der HLK-Anlage kommt unabhängig von der Einstellung der Temperatur oder der Mischluftklappe zeitweise kalte Luft.


Hinweis : Dieses TSB wird durch TSB 24-001-16 ersetzt
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (15. Januar 2016, 12:04)


  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

71

Freitag, 15. Januar 2016, 11:32

TSB 24-001-16 Flash: Verbesserungen der HLK-Anlage

RT 2011 - 2014

Diese Mitteilung ersetzt TSB 24-006-15.
Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge, die bis zum 13 Januar 2014 (MDH 0113XX) gebaut wurden und mit manueller Zweizonen-Temperaturregelung (Verkaufscode HAD) oder manueller 3-Zonen-Temperaturregelung (Verkaufscode HAK) ausgerüstet sind.

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung behandelt die Neuprogrammierung des HLK-Steuergeräts mit neuer Software.

SYMPTOM/Zustand:
Der Kunde beschreibt möglicherweise einen oder mehrere der folgenden Zustände:

- Aus den beifahrerseitigen Ausströmern kommt warme Luft.
- Aus der HLK-Anlage kommt unabhängig von der Einstellung der Temperatur oder der Mischluftklappe zeitweise kalte Luft.


Edit:
Englisches TSB durch deutsche Version ersetzt
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (2. September 2016, 11:22)


  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

72

Freitag, 2. September 2016, 10:52

TSB 18-050-16 Flash-Programmierung: Diagnose- und Systemverbesserungen Antriebsstrang

RT 2013

Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge mit 3,6-l-Motor (Verkaufscode ERB).

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung behandelt das selektive Löschen und Neuprogrammieren des Computers/Motorsteuerung (PCM) mit neuer Software.

SYMPTOM/ZUSTAND:

Einige wenige Kunden stellen möglicherweise ein Aufleuchten der Systemkontrollleuchte (MIL) fest. Bei weiterer Untersuchung kann der Mechaniker möglicherweise einen oder mehrere der folgenden, im PCM gesetzten Fehlercodes (DTC) feststellen

U0140 – Verlust der Kommunikation mit dem Karosseriesteuergerät (BCM)
P0456 – Kleines Leck im EVAP-System



Diese aktualisierte Software enthält außerdem die folgenden Verbesserungen für das Getriebe:


- Das Schalten in die Fahrstufe D kann nach Standzeiten von 10-30 Minuten mit abgestelltem Motor ruppig sein.
- Schaltzeitpunkt für das Hochschalten vom 5. in den 6. Gang angepasst, um die Höchstgeschwindigkeit zu verbessern (für Märkte, in denen schneller als 160 km/h gefahren werden darf).
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

73

Freitag, 2. September 2016, 11:01

TSB 18-086-16 Flash-Programmierung: Diagnose- und Systemverbesserungen Antriebsstrang

RT 2014

Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge mit 3,6-l-Motor (Verkaufscode ERB).

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung behandelt das selektive Löschen und Neuprogrammieren des Computers/Motorsteuerung (PCM) mit neuer Software.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Einige wenige Kunden beanstanden möglicherweise das folgende Symptom/den folgenden Zustand oder das fehlerhafte Aufleuchten der Systemkontrollleuchte (MIL). Bei näherer Untersuchung findet der Mechaniker möglicherweise folgende Fehlercodes:

- **P0335 - Kurbelwellenstellungssensor.
- P0116 – Leistungsverhalten Motorkühlmitteltemperatursensor 1**.
- U0140 - Verlust der Kommunikation mit dem Karosseriesteuergerät. Ein Versuch zum Löschen des Fehlercodes kann fehlschlagen.
- Das Schalten in die Fahrstufe D kann nach Standzeiten von 10-30 Minuten mit abgestelltem Motor ruppig sein.
- Hartes Hochschalten nach Betätigung des Gaspedals bis zum Anschlag.
- Ruppige Schaltvorgänge können nach Beschleunigungs-/Verzögerungsmanövern nach einem Stillstand auftreten.
- P0606 - Interner Steuerprozessor.
- Genauigkeitsverbesserungen beim System Automatische Ölwechselanzeige (AOCI).
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

74

Freitag, 2. September 2016, 11:06

24-005-16B Mischluftklappe klemmt im Modus maximale Heizleistung

RT 2014 - 2015 (Importe)

Diese Mitteilung gilt nur für Fahrzeuge in den folgenden Märkten/Ländern:
NAFTA

ÜBERSICHT:
Mischluftklappe klemmt im Modus maximale Heizleistung (X64-Garantieverlängerung)

SYMPTOM/ZUSTAND:
Einige Kunden beanstanden möglicherweise einen oder mehrere der folgenden Zustände:
- Das HLK-System kann nicht auf die gewünschte Temperatur eingestellt werden, unabhängig von der Mischluftklappen-/Temperatureinstellung.
- Aus den rechten Ausströmern kommt warme Luft.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

75

Freitag, 2. September 2016, 11:10

TSB 02-002-16 Lenkrad ist nicht zentriert

RT 2015 - 2016

Diese Mitteilung gilt nur für Fahrzeuge in den folgenden Märkten/Ländern: NAFTA, LATAM, EMEA, APAC
Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge, die ab dem 02. Juli 2015 (MDH 0702XX) und bis zum 09. September 2015 (MDH 0909XX) gefertigt wurden.
Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge, die am 30. März 2016 (MDH 0330XX) oder 31. März 2016 (MDH 0331XX) gefertigt wurden.

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung behandelt das Zentrieren des Lenkrads

SYMPTOM/ZUSTAND:
Der Kunde beschreibt möglicherweise, dass das Lenkrad nicht zentriert ist.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

76

Freitag, 2. September 2016, 11:15

TSB 18-05-16 Flash-Programmierung: 3,6L Diagnose- und Systemverbesserungen

RT 2015 - 2016

Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge mit 3,6L V6 24V VVT-Motor (Verkaufscode ERB) und Fertigungsdatum bis zum **20. Juni 2016 (MDH 0620XX)**.

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung behandelt die Neuprogrammierung des Computers/Motorsteuerung (PCM) mit aktualisierter Software.

SYMPTOM/ZUSTAND:
Die Kunden stellen möglicherweise ein Aufleuchten der Systemkontrollleuchte (MIL) fest. Bei weiterer Untersuchung kann der Mechaniker möglicherweise einen oder mehrere der
folgenden Fehlercodes (DTC) feststellen:

-**P0335 - Kurbelwellenstellungssensor
- P0116 – Leistungsverhalten Motorkühlmitteltemperatursensor 1**
- P2097 – Nachgeschaltete Kraftstoffanpassung 1 fett (nur MJ 15)
- U0140 – Verlust der Kommunikation mit dem Karosseriesteuergerät (nur MJ 15)
- P0300 – Fehlzündung in mehreren Zylindern, wird im Leerlauf bei kaltem Motor gesetzt (nur MJ 15)
- P000A - Reihe 1 Nockenwelle 1 Position reagiert langsam (nur MJ 15)
- P000B – Reihe 1 Nockenwelle 2 Position reagiert langsam (nur MJ 15)
- P000C – Reihe 2 Nockenwelle 1 Position reagiert langsam (nur MJ 15)
- P000D – Reihe 2 Nockenwelle 2 Position reagiert langsam (nur MJ 15)

Verbesserungen:
- Verbesserung der Leerlaufstabilität (nur MJ 15)
- Verbesserter erster Schaltvorgang nach dem Start (nur MJ 15)
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

77

Freitag, 2. September 2016, 11:19

TSB 18-069-16A PCM Replacement

RT 2015 - 2016

This bulletin applies to vehicles within the following markets/countries: NAFTA, APAC, EMEA and LATAM
This bulletin applies to vehicles built on or after July 27, 2015 (MDH 0727XX) and on or before September 11, 2015 (MDH 0911XX) equipped with a 3.6L engine (Sales Code ERB).

OVERVIEW:
This bulletin involves replacing the Powertrain Control Module (PCM) and re-programming with the latest available software.

SYMPTOM/CONDITION:
**The Powertrain Control Module (PCM) for vehicles identified in the RRT VIN List or in VIP may have inadequate environmental protection due to an improperly coated
atmospheric vent. This condition cannot be identified through inspection, and the repair should be completed on all identified VIN’s.** The customer may describe an engine
misfire, and runs rough. In addition customers may experience a Malfunction Indicator Lamp (MIL) illumination. Upon further investigation a technician may find one or more of
the following Diagnostic Trouble Codes (DTCs) set in the PCM memory:

- P0300 - Multiple Cylinder Misfire.
- P0301 - Cylinder 1 Misfire.
- P0302 - Cylinder 2 Misfire.
- P0303 - Cylinder 3 Misfire.
- P0304 - Cylinder 4 Misfire.
- P0305 - Cylinder 5 Misfire.
- P0306 - Cylinder 6 Misfire.
- P2302 - Ignition Coil 1 Secondary Circuit - Insufficient Ionization.
- P2305 - Ignition Coil 2 Secondary Circuit - Insufficient Ionization.
- P2308 - Ignition Coil 3 Secondary Circuit - Insufficient Ionization.
- P2311 - Ignition Coil 4 Secondary Circuit - Insufficient Ionization.
- P2314 - Ignition Coil 5 Secondary Circuit - Insufficient Ionization.
- P2317 - Ignition Coil 6 Secondary Circuit - Insufficient Ionization.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

78

Freitag, 2. September 2016, 11:30

23-008-15 Klapperndes Geräusch von der rechten oder linken Schiebetür beim Überfahren von Unebenheiten

RT 2013 - 2015

Diese Mitteilung gilt für:
- Die rechte hintere Schiebetür von Fahrzeugen, die ab dem 6. Dezember 2012 (MDH 1206XX) und bis zum 30. April 2014 (MDH 0430XX) gebaut wurden.
- Die linke hintere Schiebetür von Fahrzeugen, die ab dem 7.September 2014 (MDH 0907XX) und bis zum 17. Dezember 2014 (MDH 1217XX) gebaut wurden.

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung betrifft die Modifizierung des Gummipuffers am hinteren Ende der oberen Schiebetürschiene.

SYMPTOM/Zustand:
Klapperndes Geräusch (wie Metall auf Metall) von der rechten **oder linken** hinteren Schiebetür beim Überfahren von Unebenheiten.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

79

Freitag, 2. September 2016, 11:44

23-034-15 Tropfwasser vorn am Schiebedach

RT 2014 - 2015

Diese Mitteilung gilt nur für Fahrzeuge in den folgenden Märkten/Ländern: NAFTA
Diese Mitteilung gilt für Fahrzeuge, die bis einschließlich 26. Mai 2015 (MDH 0526XX) gebaut wurden und mit einem elektrischen Schiebedach (Verkaufscode GWA) ausgestattet sind.

ÜBERSICHT:
Gegenstand dieser Mitteilung ist der Austausch der vorderen Ablaufschläuche des Schiebedachs.

SYMPTOM/Zustand:
Der Kunde berichtet möglicherweise, dass in den Wintermonaten Wasser im vorderen Bereich des Schiebedachs heruntertropft. Dieses Tropfwasser entsteht, wenn die Ablaufschläuche des Schiebedachs einfrieren. Es lässt sich bei höheren Temperaturen
nicht nachvollziehen.
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 635

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

80

Freitag, 2. September 2016, 11:53

18-059-16 Flash - Antriebsstrang Diagnose und Systemverbesserung

RT 2011

Diese Kundendienstinformation gilt für Fahrzeuge mit 3,6L-Motor (Verkaufscode ERB) und 6-Gang-Automatikgetriebe 62TE (Verkaufscode DG2).

ÜBERSICHT:
Diese Mitteilung behandelt die Neuprogrammierung des Computers/Motorsteuerung (PCM) mit der neuesten verfügbaren Software.

SYMPTOM/Zustand:
Kunden stellen möglicherweise ein Aufleuchten der Systemkontrollleuchte (MIL) fest. Bei näherer Untersuchung stellt der Mechaniker möglicherweise fest, dass die folgenden
Fehlercodes gesetzt wurden:
- **U0140 – Verlust der Kommunikation mit dem Karosseriesteuergerät (TIPM)**
- P0032 - Lambdasonde 1/1 hohe Spannung Heizerstromkreis.
- P0038 - Lambdasonde 1/2 hohe Spannung Heizerstromkreis.
- P0052 - Lambdasonde 2/1 hohe Spannung Heizerstromkreis.
- P0058 - Lambdasonde 2/2 hohe Spannung Heizerstromkreis.
- P0031 - Lambdasonde 1/1 Stromkreis niedrig Heizung.
- P0037 - Lambdasonde 1/2 niedrige Spannung Heizerstromkreis.
- P0051 - Lambdasonde 2/1 niedrige Spannung Heizerstromkreis.
- P0057 - Lambdasonde 2/2 niedrige Spannung Heizerstromkreis.
- P0344 - Intermittierende Störung Nockenwellen-Stellungssensor – Reihe 1 Sensor 1
- P0349 - Intermittierende Störung Nockenwellen-Stellungssensor – Reihe 2 Sensor 1
- P0369 - Intermittierende Störung Nockenwellen-Stellungssensor – Reihe 1 Sensor 2
- P0394 - Intermittierende Störung Nockenwellen-Stellungssensor - Reihe 2, Stromkreis Sensor 2/2
»steffen.m« hat folgende Datei angehängt:
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!