Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

zunke

Fortgeschrittener

  • »zunke« ist männlich

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 13. Oktober 2015, 00:05

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also die Dinger verbrauchen sich eigentlich nur durch den Glühvorgang selbst. Wenn es keramische sind, nicht mal das. Es wäre vielleicht ratsam, mal die
Akkuspannung zu messen. Wenn da zu wenig Dampf drauf ist, reicht es weder für ein ordentliches Vorglühen, noch für genügend Speed beim Kaltstart.
Man muss immer bedenken, das die Lima, genau wie ein Ladegerät, nur mit max. 1/10 der Batteriekapazität laden darf. D.h. max. 7 A, wenn denn die anderen Verbraucher 84 Watt übrig lassen. Neben dem ohnehin recht hohen Standstrom, nagen alle Verbraucher die ohne laufenden Motor benutzt werden
permanent an der verfügbaren Energie.
Gruß Gerhard

Hans Joachim Regul

Fortgeschrittener

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 14. April 2013

  • Nachricht senden

22

Freitag, 16. Oktober 2015, 18:03

Vorglühanlage

Hi
Komme zwar aus der Thema Fraktion 3.0 CRD 239 PS. Eine Bosch- Vorglühanlage könnte jedoch identisch sein. Nachfolgendes nur als Anhalt!
Wenn die evtl. Niederspannungsvorglühkerzen( Low Voltage )bereits defekt waren, könnte dies auf ein fehlerhaftes Vorglühsteuergerät hinweisen. :wacko:
Das Vorglühsystem beim Thema kommt nicht nur vor dem Anlassen zum Einsatz um die Brennkammer zu erwärmen, sondern auch nach dem Motorstart für die Dauer von 6 Minuten,die abhängig von den Umgebungstemperaturbedingungen sind unter denen das Anlassen erfolgt.
Vorteile Low Voltage Technologie,wenn vorhanden.:
Stabilisierungstemperatur 1000`C ;es wird bei niedriger Batteriespannung ein Vorglühen sichergestellt; Ausgleich des Spannungsablaufs während des Anlaßens ;Regelung der Wärmemenge,die von der Glühkerze kommt,entsprechend Motor und Klimazustand; Kurze Vorglühzeit; Nachglühen mit konstanter Temperatur( wird angezeigt)
In dem Steuergerät ist ein intelligentes Diagnosesystem integriert,das die Erkennung ermöglicht,welche Glühkerze einen Kurzschluss oder eine Unterbrechung aufweist.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!