Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

chrisoz

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 8. Januar 2019

  • Nachricht senden

181

Freitag, 10. Mai 2019, 01:10

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, ich bin Chris und besitze seit Dezember 2018 einen Routan 4.0 SEL, Bj. 2009 mit Viale V1 LPG Anlage. Wollte mich einfach kurz in die Runde melden. Ich werde bestimmt mit einigen Fragen an euch, Erfahrene richten. Aber erstmal ab ins Bett;-) Bis dann!

chrisoz

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 8. Januar 2019

  • Nachricht senden

182

Freitag, 10. Mai 2019, 01:13

Hallo, ich bin Chris und besitze seit Dezember 2018 einen Routan 4.0 SEL, Bj. 2009 mit Viale V1 LPG Anlage. Wollte mich einfach kurz in die Runde melden. Ich werde bestimmt mit einigen Fragen an euch, Erfahrenen richten. Aber erstmal ab ins Bett;-) Bis dann!

acgallex

Fortgeschrittener

  • »acgallex« ist männlich

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

183

Freitag, 10. Mai 2019, 07:40

Hi Chris,

da bist du goldrichtig ;)
Willkommen im Club.

Gruß Alex

PS Schau mal in deinen Postkasten :)
VW Routan SEL Premium (RT-Plattform), MJ 2014, Pentastar 3.6 V6 VVT, 62TE autom. transmission, nocturne black metallic, aero gray leather, all the options, routan.de

acgallex

Fortgeschrittener

  • »acgallex« ist männlich

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2017

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

184

Samstag, 16. Mai 2020, 14:51

2 Jahre Routan...

Fast zwei Jahre ist es her, seitdem dieser Routan hier die Deutschen / Europäischen Straßen "unsicher" macht.
Die Familie liebt das Fahrzeug...das Reisen mit dem Auto hat seitdem eine ganz neue Qualität.
In der Zeit haben wir tatsächlich genau zwei weitere Routäne auf der Straße gesichtet, abgesehen von den geplanten Routan-Treffen, natürlich.

Zurückgelegt wurden in dieser Zeit etwas mehr als 40TKM...das entspricht etwa 5000 Liter Super E5.
Im Stich gelassen hat er uns zwar nicht...aber die Zeit war durchaus 'abwechslungsreich'.

Neben den üblichen Verbrauchsmaterialien und Verschleissteilen wie Öle, Filter, Getriebekühlerleitungen, Reifen Bremsenteile, Zündkerzen, Kühlmittelthermostat, Koppelstangen, Stabilager mussten leider auch ein paar Karosseriearbeiten erledigt werden...


Nach einem Kampf mit einem Stein... :(



Einen Namen hatte dieser dann sehr schnell...



Die Karrosseriebude hat gute Arbeit abgeliefert...hatten es aber auch nicht leicht mit mir...ich war mind. einmal die Woche (war 5 Wochen weg) dort zur Kontrolle... :whistling:


Das ist alles wieder repariert...haben sogar noch neue Mopar Türen bekommen, die noch die Löchlein für die Gürtelleisten hatten...aktuell gibts diese Leiste beim DGC nicht mehr.


Dann ganz frisch...die Flexplate (das Schwunkrad) war gebrochen...es klang zunächst wie ein defekter Klimakompressor. Doch es war tatsächlich die Flexplate.
Das wurde natürlich auch in Eigenleistung behoben..








Das Teil (die Flexplate) ist spotbillig (45USD)...aber die selbstsichernden Schrauben und Muttern von Kurbelwelle, Wandler, Traggelenken, Spurstangen und Antriebswellen kosten 200!!! (richtig gelesen, zweihundert EURO) :cursing:

Egal...Auto fährt wieder...alles klingt wieder so wie es soll...und das hoffentlich noch für eine lange Zeit.

Filmchen 1

Filmchen 2

Gruß Alex
VW Routan SEL Premium (RT-Plattform), MJ 2014, Pentastar 3.6 V6 VVT, 62TE autom. transmission, nocturne black metallic, aero gray leather, all the options, routan.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »acgallex« (16. Mai 2020, 14:58)


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

VW Routan

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!