Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

How To Do ?!? Wartungsanzeige

Lavoyer

Schüler

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 28. März 2015

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. August 2016, 10:14

Wartungsanzeige

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Kollegen,

Hat der Voyager eigentlich eine Anzeige, die anstehende Services, Inspektionen, Ölwechsel etc anregt?

Ich fahre meinen nun etwas mehr als ein Jahr, habe ca. 20' KM aber keine Wartungsanzeige?
Bin aus der Anleitung leider nicht schlau geworden, ob ich mir den Serviceplan aus dem Serviceheft selbst zusammenreimen darf?

Danke für Eure Hilfe
Lancia Voyager 2.8 CRD Platinum (2015)

galaxianer

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. August 2016, 10:57

hmmmm, .... ?( je nach Ausführung (Benzin/Diesel) wie allgemein üblich bei km xyz oder 1x pro Jahr, je nach dem was eher eintritt.
Bei anstehenden Ölwechsel setzt er normal eine Infomeldung im Display ab und erinnert dann bei jedem Start mit "Ölwechsel fällig und Gebimmel"
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... ;)
-Lancia Voyager Platinum | MJ2014 3.6L V6 | Brilliant Black Chrystel Pearl-

Lavoyer

Schüler

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 28. März 2015

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. August 2016, 10:59

Danke Dir. Kann sein, dass die Werkstatt im Rahmen einer größeren Karrosseriereparatur eine Art Durchsicht mitmachte und dabei die Anzeige zurücksetzte.
Lancia Voyager 2.8 CRD Platinum (2015)

Lavoyer

Schüler

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 28. März 2015

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. August 2016, 16:38

... das heisst aber auch, dass nur Ölwechsel angezeigt werden, nicht jedoch Inspektionen? Die muss man sich im Handbuch / Serviceheft selbst zusammensuchen?
Lancia Voyager 2.8 CRD Platinum (2015)

galaxianer

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. August 2016, 17:56

... da im Wartungsplan bei fast allen Punkten der gleiche Intervall wie beim Ölwechsel ist -> ist der Ölwechsel = Inspektion -> und die Werkstatt macht das dann entsprechend(hoffentlich :S ).
Ansonsten wie schon geschrieben "bei 12.000-B/24.000-D km oder 1x pro Jahr, je nach dem was eher eintritt", siehe auch BA "Kapitel 8 Wartungspläne".
Der Ölwechselintervall wird "stur" km-mäßig runtergezählt und nicht zeitlich überwacht, ich denke Du fährst einen Diesel deshalb wurde bei Dir noch nix angezeigt. Die "1x jährliche" liegt in der Verantwortung und Überwachung des Fahrzeugführers, von einigen guten Werkstätten bekommt man/-n auch freundliche "Erinnerungsbriefe" an den fälligen Jahresservice 8) .
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... ;)
-Lancia Voyager Platinum | MJ2014 3.6L V6 | Brilliant Black Chrystel Pearl-


NK.1992

Fortgeschrittener

  • »NK.1992« ist männlich

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Ellerhoop

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. August 2016, 21:03

Welche Möglichkeiten habe ich an ein Serviceheft und Wartungsplan für die 3.6er Maschine zu bekommen?
Chrysler Town Country 3.6l BJ: 14 mit BRC P&D *Solvage Titel*
Modifikation bis jetzt:
Getriebeölwanne Dorman mit Ablassschraube
Getriebeölstab Self-Made
Android Navi 10" Joying

galaxianer

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. August 2016, 22:05

Du kannst das Garantie-/Serviceheft und eine BA kostenpflichtig beim :) Dealer Deines Vertrauens erwerben.
Da Lancia aber "tot" ist hält sich die Unterstützung der Fiat-Group für diesen "umgelabelten" Chrysler in Grenzen.
Leider ist somit auch die Webseite schon länger nicht mehr gepflegt wo man/-n alles nötige als PDF laden kann.
Probier es mal hier:

http://aftersales.fiat.com/elum/Model.as…&part_number=#1

Auswählen von BA oder Ergänzungen, dann dein Baujahr und Monat auswählen und Du kannst es als PDF laden.
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... ;)
-Lancia Voyager Platinum | MJ2014 3.6L V6 | Brilliant Black Chrystel Pearl-

VoyagerOWL

Schüler

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Oktober 2016, 13:35

Ich habe jetzt meinen Dicken 25 Monate. Gefahrene Kilometer ca. 12.000. Ich habe weder einen Ölwechsel noch ne Inspektion machen lassen. Krankheitsbedingt bin ich recht wenig mit dem Auto gefahren die letzten 15 Monate. Ich war auch noch nie in der Werkstatt mit dem Wagen. Und ne Anzeige im Display habe ich auch nicht bzgl. Wartung oder Ölwechsel.
Eigentlich wollte ich erst frühestens zum nächsten Sommer eine Inspektion und Ölwechsel machen lassen. Weil wir dann in den Urlaub wollen und auf einem Schlag mind. 3000 km fahren werden.
Hoffe mal das da nichts beschädigt wird bzw. nichts in Mitleidenschaft gezogen wird.
Hat da einer Erfahrungen?
Lancia Voyager S, 2.8 CRD, Bj 09.2014, Maximum Steel.

NK.1992

Fortgeschrittener

  • »NK.1992« ist männlich

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Ellerhoop

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. Oktober 2016, 14:02

Du kannst das Garantie-/Serviceheft und eine BA kostenpflichtig beim :) Dealer Deines Vertrauens erwerben.
Da Lancia aber "tot" ist hält sich die Unterstützung der Fiat-Group für diesen "umgelabelten" Chrysler in Grenzen.
Leider ist somit auch die Webseite schon länger nicht mehr gepflegt wo man/-n alles nötige als PDF laden kann.
Probier es mal hier:

http://aftersales.fiat.com/elum/Model.as…&part_number=#1

Auswählen von BA oder Ergänzungen, dann dein Baujahr und Monat auswählen und Du kannst es als PDF laden.
Danke für den Link, hab mir die als PDF runtergeladen.


@VoyagerOWL

Womit genau Erfahrung?
Ölwechsel müsste man mindestens einmal im Jahr machen bei jedem Fahrzeug unabhängig von der Laufleistung, weil das Öl trotzdem weiter altert.
Winter und Kurzstrecken sind der größte Feind für Motoröle, Kondenswasser und Sprit sammelt sich im Öl und kann nicht ausdunsten bei Kurzstrecke!
Grade jetzt vor dem Urlaub wechseln, nimm dir ein Öl bei einem Kfz Teile Händler, bei uns im Norden z.b Matthies. Ich würde ein 0w30 nehmen statt eines 0/5w20, sämtliche Marken-Öle sollten für den Otto-Normal User halten, im Bedienungsheft gibts auch eine Öl Anforderungshinweis, die könntest du deinem KFz Teile Laden zeigen und er würde dir dann das richtige geben.
Wenn es mehrere gibt mit der selben Freigabe dann nimm das günstigere WEIL es reicht und drüber hinaus nichts bringen würde.
Chrysler Town Country 3.6l BJ: 14 mit BRC P&D *Solvage Titel*
Modifikation bis jetzt:
Getriebeölwanne Dorman mit Ablassschraube
Getriebeölstab Self-Made
Android Navi 10" Joying

galaxianer

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

  • Nachricht senden

10

Samstag, 15. Oktober 2016, 08:34

Ich habe jetzt meinen Dicken 25 Monate. Gefahrene Kilometer ca. 12.000 ...
...Und ne Anzeige im Display habe ich auch nicht bzgl. Wartung oder Ölwechsel.
Ansonsten wie schon geschrieben "bei 12.000-Benzin/24.000-Diesel km oder 1x pro Jahr, je nach dem was eher eintritt" also hast Du bei Deiner Handlungs-/Fahrweise noch 2 Jahre Luft bis da eine Anzeige kommt :whistling: .
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... ;)
-Lancia Voyager Platinum | MJ2014 3.6L V6 | Brilliant Black Chrystel Pearl-

MadMax63

Fortgeschrittener

  • »MadMax63« ist männlich

Beiträge: 421

Registrierungsdatum: 17. Februar 2015

Wohnort: Altrip

  • Nachricht senden

11

Samstag, 15. Oktober 2016, 12:14

Bei mir kam nach einem Jahr Service fällig und jetzt im November müsste es auch wieder soweit sein. Habe seit ca. 2 Wochen auch nach jedem Start nun einen Warnton und die Textanzeige "Schlüsselbatterie fast leer".
It's nice to be important, but it's more important to be nice!



VoyagerOWL

Schüler

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

  • Nachricht senden

12

Samstag, 15. Oktober 2016, 13:28

Habe seit ca. 2 Wochen auch nach jedem Start nun einen Warnton und die Textanzeige "Schlüsselbatterie fast leer".
Jup, hatte ich auch vor ca. 2 Wochen.
Habe mir dann die CR2032 Batterie besorgt und gewechselt. War ganz easy. Kosten 0,66 €. 8)
Lancia Voyager S, 2.8 CRD, Bj 09.2014, Maximum Steel.

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 1 825

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 16. Oktober 2016, 20:06

Bei unseren beiden Schlüsseln kam die Anzeige "Batterie leer" kurz hintereinander. Schön zu wissen, dass man nicht einfach da steht und das Teil nicht mehr geht.
Chrysler Town & Country, 3.6l, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, ehemals Touring, inzwischen Limited

zunke

Fortgeschrittener

  • »zunke« ist männlich

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

14

Montag, 17. Oktober 2016, 07:53

So billig wie die Dinger sind, habe ich immer Ersatz dabei. Im Auto und auch bei den Fahrzeugpapieren. Vor paar Jahren hatte ich diesbezüglich mal ein echtes Problem, mitten in der Pampa.
Gerhard

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!