Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Elektrik & Elektronik Widerstand für LED- Blinker

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Juli 2019, 11:15

Widerstand für LED- Blinker

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich hoffe nicht, dass ich jetzt "Prügel" bekomme, wenn ich meine Frage stelle, die nicht unsere Fahrzeuge betrifft!?

Ich habe meinen normalen Hänger renoviert und in dem Zuge LED- Rücklichter verbaut. Meine Tochter wollte gestern den Hänger mitnehmen und dann meinte ihr Fahrzeug, "die Blinkerbirnen sind defekt"!
Die Blinker LED`s haben, so wie ich das sehe, 1,9 Watt (Anhang). Beim Bremslicht kommt keine Reaktion, aber das sind ja 3,4 Watt!
Welche Möglichkeit habe ich jetzt? Ich könnte ja eine Birne in jedes Kabel einlöten, erscheint mir etwas "stümperhaft". Einen Widerstand, aber was für einer?
Der E-Satz von der AHK ist von Jaeger, macht es Sinn, dort mal anzufragen, ob die etwas haben, um Nachträglich etwas einzubauen? Es gibt ja E-Sätze, die LED tauglich sind!

Freue mich auf eure Tipps!

Gruß
Jürgen
»aginara« hat folgendes Bild angehängt:
  • LED 1.png
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

MartinT.

Anfänger

  • »MartinT.« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2018

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Juli 2019, 16:53

Hallo Jürgen,
Es gibt die möglichkeit sogenannte Vorwiderstände (z. B für Motorrad led Blinker) z. B sowas
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=…%2F161810260492
Das könntest du in die Leitung einschleifen, dann sollte das auch funktionieren.

Gruß Martin
Lancia Voyager Gold Mj 13 2,8crd 178Ps /131kw

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Juli 2019, 21:41

Hallo Martin,

mit deinem Link bekomme ich keinen Artikel angezeigt, aber der Tipp mit "Motorrad Led Blinker" hat mich weiter gebracht!
Hab einpaar Widerstände bestellt und werde mal testen!

Danke

Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

MartinT.

Anfänger

  • »MartinT.« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2018

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Juli 2019, 01:47

Ja der Link geht nicht ! Hoffe trotzdem geholfen zu haben!
Gruß
Lancia Voyager Gold Mj 13 2,8crd 178Ps /131kw

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. August 2019, 16:44

Habe jetzt die Widerstände eingelötet und das heftige Rumgeblinke ist weg! Allerdings ist die Blinkfrequenz noch zu hoch, aber fahren kann man jetzt problemlos. Die Widerstände sind 12v 26 Ohm. Ich habe jetzt rausgefunden, dass, obwohl sie für 21Watt Blinker sein sollen, die Werte nicht richtig sind! Es sollten 12v mit ca. 8 Ohm sein.
Aber der Weg ging auf jedenfall in die richtige Richtung!

Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG


MartinT.

Anfänger

  • »MartinT.« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2018

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. August 2019, 19:41

Ja mit 8Ohm wären wir bei 18W ca am Wiederstand und die 3W vom Led dann bei 21W.
Lancia Voyager Gold Mj 13 2,8crd 178Ps /131kw

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!