Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Xmedia

Anfänger

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 3. Mai 2019

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Dezember 2020, 22:15

Zahnriemen und Wasserpumpe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

Wie in einem anderen Beitrag bereits berichtet steht nun der Tausch der Dieseleinspritzpumpe an.
Da gibt es keinen Zweifel mehr.
Werde da nächste Woche noch darüber berichten.

Da diese Arbeit jetzt gemacht werden muss, ist es Sinnvoll gleich auch Zahnriemen und Wasserpumpe zu ersetzten.
Frage an Euch:
Benutzt Ihr da nur die originalen Teile und auch Alternative?
Was habt Ihr da für Erfahrungswerte?
Die Originalen Teile kosten ja fast das 3-fache!

Freue mich auf Euren Erfahrungen.

Gruss
Xmedia

DodgePentastar

Fortgeschrittener

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Dezember 2020, 22:29

Bei SKF,Continental machst du nichts verkehrt.

Xmedia

Anfänger

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 3. Mai 2019

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Dezember 2020, 22:37

Danke DodgePentastar,

Das ging ja schnell!

Von SKF findet man auch direkt einen kompletten Satz. :-)
Hast Du denn auch bei Dir eingebaut?

Weiss jemand den originalen Hersteller?

DodgePentastar

Fortgeschrittener

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Dezember 2020, 22:47

Der Pentastar hat einen Kettentrieb und bei anderen diversen Autos habe ich nur Conti verbaut, kann nichts negatives sagen.

Xmedia

Anfänger

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 3. Mai 2019

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Dezember 2020, 22:23

Hallo zusammen,

War heute bei der Werkstatt.
Für Zahnriemen/Wasserpumpe nimmt die Werkstatt zwar nicht die originalen Teile aber diese sind irgendwie trotzdem noch teuer.
Er verwendet die von Gates inkl. allen Rollen und will umgerechnet 550.- nur für das Material.
Hab Ihn dann gerne empfohlen, nochmals die Variante mit SKF für rund 200.- zu prüfen.
Bekomme da morgen noch Rückmeldung.

Hat jemand den Link zum kompletten Satz von Gates?

Gehe morgen nochmals zu Ihm die weiteren Schritte besprechen...

Gruss
Xmedia


DodgePentastar

Fortgeschrittener

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 26. Juli 2020

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Dezember 2020, 22:47

An deiner Stelle würde ich die Werkstatt wechseln, die Teile sind absolut überteuert.

Xmedia

Anfänger

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 3. Mai 2019

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Dezember 2020, 23:08

Hätte ich gerne gemacht. ;)
Nur habe ich jetzt von 6 Werkstätten Preise angefragt - und diese war die günstigste (in der CH) und kooperativste dazu.
Es war auch die einzige Werkstatt, die aktiv nach einer günstigeren Lösung gesucht hat bezüglich Einspritzpumpe.

Somit finden wir da sicher zusammen eine Lösung.

Nur würde ich gerne wissen, welchen Komplettsatz von "Gates" Zahnriemen und Wapu beinhaltet und für den Voyager passt....
Vom Gefühl her müsste Gates sogar noch unter diesen 200.- Euro liegen

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!