Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Alex 855

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 13. Februar 2018

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. April 2018, 14:48

Zu Doof? - Keyless wie Motor abschalten auf N

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute,

wie in Gottesnamen kann ich den Motor auf Stufe N abstellen (Platinum Keyless 2014)?
Frage grad weil ich letztens in einer Waschstrasse mit Schleppband war und....nun ja halt den Motor laufen liess :whistling:

Handbuch sagt nix, hab schon probiert mehrere Sekunden auf dem Knopf zu bleiben, passiert aber auch nichts.

Beim alten Voyager mit 4-Gang Automat und Zündschlüssel konntest du in jeder Position abstellen und starten (auch ohne Bremse treten), lediglich den Schlüssel konntest du nur in P abziehen.

Immer dieses neumodische Zeug - oder werde ich langsam alt um die Technik zu verstehen :rolleyes: :D

Danke und Gruss Alex

wital555

Schüler

  • »wital555« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2016

Wohnort: 42 65 63 6b 75 6d

W A F
-
* * * * *
  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. April 2018, 20:36

Kann man nur in Position "P" ausmachen.

Oder kannst folgendes ausprobieren: Startknopf rausnehmen und normal mit "Schlüssel" starten und ausmachen.
Gruß, Witali.

zunke

Fortgeschrittener

  • »zunke« ist männlich

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. April 2018, 09:29

Oder kannst folgendes ausprobieren: Startknopf rausnehmen und normal mit "Schlüssel" starten und ausmachen.
Hat bei mir nicht geklappt.
Bei stehendem Motor kann man auf 'N' schalten wie folgt: Nahe dem Schalthebel oben befindet sich im Armaturenbrett ein kleiner Deckel, den man raushebeln kann. Darunter befindet sich der Entsperrknopf. Wenn der gedrückt wird, lässt sich der Schalthebel auf 'N' bringen. Der Knopf erreicht man mit dem Ersatzschlüssel. Für das Raushebeln ist er leider zu dick. Das geht aber sehr leicht mit einem kleineren Schlüssel am Bund. Wenn man das öfter nutzen muss, bietet es sich an, da eine dauerhafte Lösung zu suchen. Ein kleiner Stick, der über eine 4 mm Bohrung durch besagten Deckel nach außen geführt wird. Wenn der Schalthebel wieder in 'P' gebracht wird, rastet die Sperre automatisch wieder ein. Ich verstehe auch nicht, warum das so umständlich gemacht wurde. Diese Vorgehensweise ist für Waschstraßen im Handbuch beschrieben. Auch beim hantieren an den Vorderrädern eine nützliche Sache.

Gerhard

Alex 855

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 13. Februar 2018

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. April 2018, 10:29


Nahe dem Schalthebel oben befindet sich im Armaturenbrett ein kleiner Deckel, den man raushebeln kann. D
Hey danke Gerhard.
Drum fehlt bei mir vermutlich dieser Deckel - hab mich schon gewundert über das kleine Loch im Armaturenbrett neben dem Ganghebel.

Dachte, OK, die haben da mal was getauscht und die Schraubenabdeckung verloren (dachte echt: typisch Amis, mitten im Armaturenbrett eine Schrauibenabdeckung)...aber jetzt ist alles klar.
Wird der Vorbesitzer vorsorglich gleich offengelassen haben.

Danke.

Sonny

Schüler

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2014

Wohnort: Tübingen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. April 2018, 10:33

Bei meinem klappt's so: reinfahren in die Waschanlage, kurz auf P und Motor aus (Knopf drücken). Dann ohne getretene Bremse mittels Knopf auf "RUN" stellen (beim ersten Druck kommt ACCY, beim zweiten RUN). Dann erst die Bremse treten, Wählhebelsperre löst sich, man kann dann auf N schalten.
2013 Chrysler Town & Country Touring - flex fuel - billet silver


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!