Tagfahrleuchten

Partner:
Feiertag?
  • DAs täte mich auch interessieren. Man will ja nix kaputtmachen. Die Teile sind gestern gekommen. Machen einen sehr stabilen Eindruck. Vielleicht stelle ich einen Einbaubericht rein..m

  • Die Leuchten sind montiert. Alles tut und sieht gut aus. Zeitaufwand knapp 4 Stunden zzgl. Lackierung der Halterungen.
    Die Stoßstange geht folgendermassen ab:
    linker und rechter Radkasten 2 Kreuzschlitz und eine SW10er Maschinenschraube losen, unter dem Wagen einige Plastikpilze vorsichtig rausziehen, die entlang der Überganges Stossfänger-Unterboden Motorbereich sitzen, Motorhaube auf, 2 SW10er Schrauben und 2 Pilze (Knubel in der Mitte hochziehen) lösen.
    Dann mit etwas hin und hernoddeln die Stoßstange nach unten und vorne rüttelnderweise ziehen, damit sich die jeweils 2 Halterungen im linmken und rechten Kotflügel bequemen zu lösen. Das Einfädeln ist leichter, da sie links und rechts 2 gebogene Plastikdorne hat, mit denen man prime ansetzen kann.
    Beim Ausfräsen des Ausschnittes bis auf die 2 Ecken, in die die Befestigungslöcher für die neue Blende kommen(also nicht zuviek wegfräsen), kann man eigentlich nichts falsch machen.

  • wie habt ihr die originalen standlichter ausser betrieb gesetzt? Ich möchte dass die TGL die Funktion der standlichter übernehmen, d.h. sie sollen dimmen beim einschalten des Abblendlicht.

  • Hier einige Bilder der angebauten Teile.

    Im ersten Bild sieht man gut, wie schön die LEDs in den Streben der Blende integriert sind.
    Aus Bild 2 seht ihr sie bei "Zündung an" mit voller Kraft brennen. Die Nebellleuchte ist aus, das liegt nur am Blitz...
    Sobald das serienmässige Stand- und/oder Fahrlicht zugeschaltet wird, dimmen die LED´s automatisch runter. (Bild 3 und 4).

    Die geschieht über die 2 Steuergeräte(eines pro Seite), welche 3 Ausgänge haben: Plus (an Zündung), Masse und ein Kabel, das ans Standlicht angeklemmt wird.


    Man kann die TFL´s aber wahlweise als volle Poitionslampen nutzen, dafür muss die sereinmässige Standlichtbirne aber entfernt/geschwärzt werden und ein separates Relais, welches mitgelifert wird, verbaut werden -so steht´s jedenfalls in den Unterlagen des Herstellers beschrieben...
    Schönes verregnetes Wochende noch!.

  • die teile sind lackiert worden oder? welche farbe?

  • Schwarz aus der Dose, 3 Schichten. Original sind die Kunstoff- Teile auch schwarz. Nur ist die Oberfläche nicht gleichmässig glatt strukturiert. Deshalb angeschliffen und matt schwarz lackiert.

  • :) hier die Kontaktdaten für die Schweizer


    Fritz Frei
    Chromstahl-Auspuffcenter


    Hirsernriedstrasse 24
    6074 Giswil
    Tel.: 041 675 15 50
    Fax: 041 675 28 50

  • Hallo allerseits


    Verfügt unser Voyager überhaupt über Tagfahrlicht oder gibt es dieses nur als Nachrüstsatz?


    Leicht verwirrend ist eine Liste auf der TCS Homepage, es handelt sich um die Auflistung aller Fahrzeuge die serienmässig mit Tagfahrlicht ausgestattet sind ... und der Voyager ist auch dabei (?).


    Also ich habe bisher das Tagfahrlicht noch nicht gefunden ;)


    Hier noch der Link für die PDF-Datei: http://www.tcs.ch/de/assets/te…sruestungsmerkmale_de.pdf


    Grüsse


    Mesli1

  • Wenn er vor 2011 gebaut wurde dann nicht. Ich bin auch auf der Suche. Wobei dir das TFL nichts bringt da in ZH theoretisch ohnehin schon seit Jahren Lichtpflicht am Tag ist bei der explizit das Abblendlicht verlangt wird.
    Das Bundesgesetz verlangt hingegen "nur" TFL.

  • Hallo silverRG, in der Werkstatt (Lancia Vertretung) habe ich bereits nachgefragt.


    Sie können dort vor Ort angeblich nichts machen, der Mech müsste mit dem Auto nach Schlieren (warum auch immer) und es dort machen lassen ... was genau gemacht wird kann ich nicht sagen, ob etwas freigeschaltet wird oder ein Einbau stattfindet weiss ich nicht.


    Hat denn jemand ein werkseitig funktionierendes Tagfahrlicht ?? Würde mich brennend interessieren, und nach Möglichkeit ein Foto einstellen.


    Danke und Gruss


    Mesli1

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!