Tagfahrleuchten

Partner:
Feiertag?
  • bin auch gespannt mesli1


    lass es uns wissen sobald du etwas mehr weisst.


    gruss

  • Habe nochmals bei der Garage nachgefragt:


    Die Umstellung die gemacht werden würde, betrifft lediglich die Umschaltung der Lichtmaschine, damit das Licht automatisch mit dem einschalten der Zündung angeht (wie bei vielen anderen Modellen üblich) ... schwache Leistung :thumbdown: !!!


    Es ist also nichts mit einem bereits eingebauten Tagfahrlicht ... :thumbdown: .


    @ alfa72 ... ist denn Deine Variante vom Strassenverkehrsamt zugelassen ?? In einem Mail hast Du mir mal was über die Einbaukosten durchgegeben ... könntest Du mir diese bitte detaillierter zustellen (Einbau/Lackierung/Anschaffung usw.) würde mich brennend interessieren, denn es sieht einfach :thumbup: aus !


    Grüsse


    Mesli1

  • @mesli....hallo mesli, also das steht auf der Rechnung der Garage :
    EIGENES TAGFAHRLICHT EINBAUEN UND VERKABELN,TAGFAHRLEUCHTEN LACKIEREN CHF 767 ,50. Der Aus- und Einbau der Stossstange musste ich nicht bezahlen, da es sich um einen Haftpflichtschaden handelte. Diese Kosten kommen noch dazu. Die Garage benötigte ca. 3,5 Arbeitsstunden für alles.


    die Tagfahrlichter habe ich auf dieser Homepage gekauft http://www.frei-chromstahlauspuffe.ch/, macht nochmals ca. CHF 490.-


    auf dieser Homepage kannst du alles entnehmen was du suchst.


    ich denke alles in allem kostet der Spass ca. CHF 1'400.- 1'500.-.


    aber du kannst die Montage auch selber ausführen, dann entfallen alle Montagekosten. Ich habe die Garage bevorzugt, weil ich keine Probleme mit der Garantieleistung wollte. aber die Tagfahrlichter sind super. ich muss mir nicht mehr Gedanken um das Licht machen... einfach den Schalter auf Auto und basta.


    Falls du noch Fragen hast... einfach melden.


    Gruss alfa72

  • Hab die TFL auch bestellt und sind Vorgestern angekommen. Morgen wird montiert.........


    Die Zuleitung habe ich im Sicherungskasten über ein Zusatzabgriff mit Sicherungshalter hergestellt. (lässt sich dann immer schnell zurückbauen)
    Hab die Sicherung von der Sitzheizung vorne genommen - die erhält nur Saft wenn die Zündung an ist - nicht schon auf ACCY.
    Die Verbidnung zum Standlicht habe ich auch so hergestellt - die Sicherung vom Standlicht rechts.
    Klappt alles einwandfrei - beim "Trockentest".


    Morgen dann die eigentlich Montage......

  • Die TFL sind diese Woche geliefert worden.... Und heute montiert...
    Die beigelegte Anleitung ist genau und detailliert. Zusammen mit den Infos aus dem Forum kann praktisch nichts falsch gemacht werden.
    Sur haben die TFL schwarz lakiert bestellt und ohne Relais verbaut. Zum Ausschalten des Serienmässigen Standlichtes einfach die gut zugänglichen Stecker ausziehen und zur Sicherheit Wasserdicht abkleben....
    Und schon funtz's :)

  • So, hab die TFL jetzt auch drin. Sieht toll aus und klappt alles einwandfrei.


    Probleme hatte ich ein bisschen beim abnehmen der Frontschürze und beim Ausbau des Einsatzes.
    Aber alles gut gegangen. Hab rund 4 Stunden für alles gebraucht.


    Aber es hat sich gelohnt....

  • Ich überlege mir auch, die ATH Insberger zu kaufen, dünken mich die einzige vernünftige Lösung.


    Nur eine Frage an die, die sie schon haben: Soll man die Blenden wirklich lackieren? Schliesslich sind die originalen Blenden auch nicht lackiert, sondern nacktes Plastik.


    Gruss
    K

  • Morge!


    Also hab die ATH's mit einem Freund verbaut..hatten eine Weile, mein Freund ist Perfektionist ;)... angeschlossen haben wir sie noch nicht..war schon sehr spät..auf jeden Fall hab ich sie ned lackiert...sehen so sschon gut aus und da unten wirds eh scmutzig,.,

  • Hi Voyagermike..ist halt wie mit allem im Leben..Qualität hat seinen Preis...war schon immer so...und glaub mir, diesen Riesenaufwand mit Demontieren, Anpassen und wieder remontieren willst du dir nur 1x antun...wenn du da Schrott verbaust wünsch ich viel Vergnügen im basteln...mir wär des zu blöd. ;)...aber jedem seine Hobbies..ehhhe...und ne Baumarktlösung sieht halt einfach Scheisse aus..

  • Hallo Traveller,
    naja vor dem umbau habe ich keine Angst, da habe ich schon weit schlimmere umbauten gemacht! allerdings nicht beim Voyager ;)
    Stimmt schon Qualität hat seinen Preis, aber den Preis finde ich doch etwas gesalzen für Plastik und LED Elemente.

  • Hat jemand von euch die ATH Insberger sauber angeschlossen? Wo habt ihr ein Zündungsplus abgezweigt, ohne dass Fehlermeldungen auftreten? Stromdiebsicherungen kommen für mich nicht in Frage, den Sicherungskasten möchte ich zumindest von oben lassen wie er ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!