Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

arni

Schüler

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. September 2018, 11:21

Uconnect 8.4 keine Kartendaten verfügbar/Karten nicht freigeschaltet

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi

Mein Dicker ärgert mich gerade am laufenden band.....

Gestern wollte ich das Navi mal wider seit längerem Benutzen.....

Beim druck auf den Navi Button kommt : Karten sind nicht freigeschaltet
will ich eine Adresse eingeben kommt : Für das Routing sind Detailkaten nötig , keine Gefunden
Drück ich auf Map kommt : keine Kartendaten verfügbar

Auf der Karte kennt das Navi nur größere Städte , Autobahnen und Landstraßen...

Es wurde kein Firmwareupdate oder Kartenupdate vorgenommen.....

Kann mir jemand nen Tipp geben wie ich die Karten wider aufspielen kann , hab zwar hier im Forum ne Anleitung von DReffects gefunden , steig da allerdings nicht durch....
Mir würde schon das Standart Kartenmaterial von 2014 reichen....
Auch von einem ominösen händler auf ebay Kleinanzeigen war die Rede.... auch den Finde ich nicht....

Bis jetzt habe ich mal die Batterie abgeklemmt , Sicherung gezogen , reset......alles ohne erfolg...

MFG
Arni
zu verkaufen :
SRT- Heckspoiler 100€ + versand
Original Chrysler Grill ohne Chrysler Emblem -100 € + versand

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arni« (25. September 2018, 20:23)


arni

Schüler

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. September 2018, 19:23

Hi

Ja.......ich liebe mein Auto.... , und vorallem die zeit die ich investieren muss....
ihr seht......bin mittlerweile leicht genervt.....

Hab heut mal die einschlägigen US foren durchwühlt.... , es gibt tatsächlich viele mit dem Problem...

So wie ich das alles Verstanden hab :

Da ich CTP14 drauf hab , muss ich erstmal ein Downgrade auf CTP13 durchführen....
Hab mir nun nach langem suchen die CTP13 Datei v.4.08 heruntergeladen...
diese beinhaltet nur eine Datei , nämlich gupdate.gcd

Hab ich das richtig verstanden , einen USB stick , dort einen Ordner "Garmin" erstellen , die gcd datei reinkopieren.....fertig....
den Stick einstecken , im Engeneering Menü auf Update klicken , 20 min warten , und dann hab ich CTP13 ?

einige sagen , das mann erst den Datenmüll entsorgen muss.....
den Part hab ich nicht verstanden....

so , nun brauch ich noch Kartenmaterial......
auch da steig ich nicht ganz durch....

MFG
Arni
zu verkaufen :
SRT- Heckspoiler 100€ + versand
Original Chrysler Grill ohne Chrysler Emblem -100 € + versand

Driver300

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 3. September 2018

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. September 2018, 02:31

Hallo zusammen habe immer wieder vergessen mich hier anzumelden jetzt nehme ich mir mal die Zeit und stelle mich kurz vor. Bin auch im Besitz von diesem wunderbaren Fahrzeug. Hat ab und zu seine zicken und Problemchen bin aber schlimmeres gewohnt. Der Dicke hat von mir persönlich noch eine kennfeldoptimierung bekommen und läuft auf guten 300ps ca. als Taxi. Ach ja und der Grund warum ich ausgerechnet hier in dem Thread schreibe ist der das ich der ominöse Anbieter für die Karten bin. Wer irgendwas braucht einfach per PN melden. Danke

arni

Schüler

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. September 2018, 21:36

Hi

@Driver300: hast PN.... :D


MFG
Arni
zu verkaufen :
SRT- Heckspoiler 100€ + versand
Original Chrysler Grill ohne Chrysler Emblem -100 € + versand

arni

Schüler

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. September 2018, 20:17

Hi

Ende gut....alles Gut.. :thumbsup:
Ich hab wider ein funktionierendes Navi.... , dachte schon die Interne Festplatte wäre kaputt , oder das Uconnect ansich defekt....


Nochmals kurz im Detail :
Ein Kartenupdate auf freie Karten geht nur bis zur Firmware CTP 13 , alles darüber hat sperren das nichts mehr installiert werden kann... , die Firmware , quasi das Betriebssystem des Navis kann jedoch problemlos durch andere Versionen ersetzt werden....


Da ich CTP 14 drauf hatte , musste ich erstmal ein downgrade auf CTP 13 durchführen.....
Die Datei hab ich mir aus dem Chargerforum geladen :
https://www.chargerforums.com/forums/showthread.php?t=247018



....auf einem USB Stick einen Ordner "Garmin" erstellen , die Datei "Gupdate.gcd" da reinkopieren...
Motor Starten , ins Service Menü gehen , Navigation Recovery anklicken , dann kommt ne Fehlermeldung das nichts Gefunden wurde , nun den USB Stick einstecken.....
Update Startet mit einem Fenster : "Please wait,Navigation System recovery is in Progress" , der Balken ist in ner Minute durchgelaufen.....
im Freemont forum hat es geheißen , 20min warten....ob da was dran ist , weiß ich nicht... , mir war es zu heavy hier experimente zu machen , also hab ich brav 20 min gewartet....
nun müsste das navi mit CTP 13 starten , sieht genauso aus wie CTP 14....
anzumerken ist hierbei , ihr ersetzt das Betriebssystem , läuft hier was schief , falsche datei , stick zu früh gezogen oder ähnl. , ist das Navi in den ewigen Jagdgründen...und zwar für immer.....läuft was schief = defekt für immer.... , da gibts keinen weg zurück...


Die Basis für das Kartenupdate , bzw. Kartenreperatur ist nun gelegt.....nun kommen die eigentlichen Karten....
Diese Seite war sehr hilfreich :
https://www.digital-eliteboard.com/threads/fiat-freemont-uconnect-system-by-garmin.365361/page-6

Für menschen die etwas mehr PC verständniss haben als ich , können dort ihre karten umsonst runterladen.... , ich blickte da irgendwann nimmer durch , wollte es auch.... , das überlasse ich den Nerds...
Hab mir dann lieber für nen Hunni beim User Driver300 das komplettpaket gekauft......


Driver300 schickt euch nach bezahlung den Downloadlink , die Datei ist ca. 6GB groß.... , ist aber schon komplett richtig Strukturiert usw. , muss nur noch entpackt werden , und so wie sie ist
ab auf nen USB Stick.....
einstecken , nun kommt ne Sanduhr "überprüfe auf Aktualisierungen" , dann noch ne Meldung das es zwei Stunden dauert , und dann Start.....
es folgt ein bluescreen , mit "Reboot" , "Reflashing" , "Copying Navigation Database" , sowie der Fortschrittsbalken 0-100%
dauert dann wirklich zwei Stunden , und alles is wider fit....



Ach , und bei beiden aktionen muss der Motor laufen , da ACC sich nach 15min abschaltet...


Der Größte Hasenfuß an dieser Geschichte ist , das Uconnect ist Mega wählerisch was die USB Sticks angeht..... , ich hab fünf sticks durchprobiert....
Das firmware Update , ging nur mit einem Schnellen stick , mit dem gleichen stick funktionierte jedoch das Kartenupdate nicht...
beim Kartenupdate hat er nur nen alten Sandisc Cruze genommen.... , bei allen anderen fing das update an , wurde aber abgebrochen.....
wenn ihr pech habt , habt ihr fünf sticks daheim , keiner geht , ihr kauft euch nochmal fünf , in der hoffnung das irgendeiner geht....


MFG
Arni
zu verkaufen :
SRT- Heckspoiler 100€ + versand
Original Chrysler Grill ohne Chrysler Emblem -100 € + versand

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »arni« (25. September 2018, 20:44)



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!