Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Malefix

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Oktober 2012, 22:14

Innenlänge Voyager

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
habe nun schon eine Weile gegoogelt, aber konnte beim besten Willen keine Daten über die Längeninnenmaße finden. Ich möchte nämlich meine Surfausrüstung im Auto verstauen und das könnte beim Voyager klappen. Bis jetzt ist mir nur der T5 bekannt, bei dem das möglich ist. Kann mir bitte ein Voyager Besitzer nachmessen wieviel Platz hinter dem Fahrersitz bis zur geschlossenen Heckklappe ist. Danke im Voraus und viele Grüsse Otto

radical

Anfänger

  • »radical« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 22. Juli 2012

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 10:43

Hallo ,

Innenlänge ist ca. 2.40 m bis zu den vorderen Sitzen , werde aber alles nochmal nachmessen


mfg Rainer

Malefix

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 20:02

Danke, sehr nett. Habe eine normale Körpergrösse (1,74cm) also der Fahrersitz muss nicht ganz nach hinten. Wäre für genaue Maße dankbar. 2.40 cm ist eher knapp, 2.50 optimal. Bin gespannt was rauskommt.
Viele Grüsse
Otto

radical

Anfänger

  • »radical« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 22. Juli 2012

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Oktober 2012, 19:22

hallo .

habe nochmal nachgemessen : Länge zum Fahrersitz 230 cm (bin 176 groß) , größtmögliche Länge bis zur Mittelkonsole 250 cm


Breite 120 cm Heckklappe

Höhe 97 cm Heckklappe

mfg Rainer

Malefix

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. Oktober 2012, 20:56

Super Danke, 230 ist eher knapp. Andere Möglichkeit wäre die Boards auf der Beifahrerseite zu lagern und den Beifahrersitz um 15 cm nach vorne schieben, dann hätte man 245 cm, das würde reichen. Dem Beifahrer sollte auch noch genügend Platz übrig bleiben.
Denke der Lancia kommt in die engere Wahl und werde mal mit meinen Boards zum einem Händler fahren und Probe laden ;-)
Viele Grüsse und danke fürs Nachmessen
Otto


VanFan

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 17. Juni 2013

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. Juni 2013, 09:23

Innenmaße des Lancia Voyager

Hallo Voagerfreunde.
Ich bin neu hier und suche ein großes Auto mit viel Variabilität für Freizeitaktivitäten. Es sollten die Surfausrüstung oder ggf. auch mal 2 Fahrräder hineinpassen. Evtl. auch mal als kleiner "Umzugstransporter" helfen.
T5 und Viano sowie Hyundai H1 sind alle nicht so variabel (Sitze schwer auszubauen) teilweise sehr teuer und haben immer dieses Bus-Ambiente.
Der Voager würde mir v.a. wegen der Variabilität und auch der Innenausstattung gefallen. Hatte früher mal einen Opel Omega Caravan mit viel Platz.
Könnt Ihr mir die Innenmaße angeben?
Länge am Boden von Beifahrersitz (mittelgroße Person) bis Heckklappe,
Länge hinter 2. Reihe bis Heckklappe
Länge hinter 3. Reihe bis Heckklappe
Innenbreite und Höhe.
Habe die Beiträge bis Mitte 2012 gelesen aber nichts gefunden. Auf der Lancia-Website gibt es nur Aussenmaße (Für den Viano von Mercedes hatte ich auf deren Site Innenmaße gefunden).
Ich danke für Eure Hilfe und werde mir hoffentlich im Urlaub auch mal einen im Original anschauen können.
Herzliche Grüße
VanFan

VanFan

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 17. Juni 2013

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. Juni 2013, 11:36

Hallo nochmal.
Habe in einem älteren Beitrag (Innenlänge Voyager) selbst schon was gefunden.

hab´s gleich mal auch hier hin verschoben :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HarleyPeter« (17. Juni 2013, 13:55)


Inuit

Anfänger

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 23. Januar 2013

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Juni 2013, 12:54

Hallo Zusammen, und mit dem Dachträger der integriert ist? Wäre doch eine Alternative?
Gruss Inuit

mobyi

Anfänger

  • »mobyi« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 1. April 2014

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. April 2015, 14:49

Dachgepäckträger

Hi Leute,

muß diesen alten Thread nochmal rausholen.
Hat einer von euch einen Jetbag mit den Original integrierten Dachträgern vom Platinum benutzt?
Hat ja nun Metallträger, und nicht wie mein RG mit Kunststoffträgern. Hier habe ich mir damals für 200€ einen Träger von Atera gekauft, der allerdings genial zum anmontieren ist. Übrigens dann zu verkaufen, wenn mein neuer RT kommt (sollte Ende dieses MOnat oder Anfang Mai sein).

Grüße,
Marko

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!