Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Tigerente

Anfänger

  • »Tigerente« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 25. April 2012

Wohnort: Teltow bei Berlin

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. August 2012, 12:25

Einparkhilfe vorne nachrüsten (PDC ParkDistanceControl)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

HarleyPeter hatte in einem anderen Beitrag bereits darauf verwiesen, dass er sich vorne eine Einparkhilfe nachrüsten hat lassen. Ich spiele auch seit einiger Zeit mit diesem Gedanken, da die "Schnauze" schon sehr unübersichtlich ist und auch meine Freundin einen gewissen Respekt vor dem Auto mit seinen Dimensionen hat.

HarleyPeter, solltest du das hier lesen wäre es schön, wenn du mal von deiner Nachrüstung erzählen könntest. Mich interessiert natürlich der Endpreis mit Einbau, der zeitliche Aufwand, eventuell ein Foto der Sensoren (sind diese in Wagenfarbe?) und die Funktionsweise. Also, muss das PDC-System vorne extra eingeschaltet werden, wo im Auto sind gegebenenfalls Schalter, Module etc. verbaut und und und ...

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. August 2012, 09:33

die Parkhilfe vorne ist super

Hallo Tigerente,

die Sensoren vorne war gar nicht meine Idee sondern ein Druckfehler beim Infoblatt vom Händler:D da standen

sie drauf und ich sah vorne keine da sagte man mir OK die können wir auf Wunsch nachrüsten kein Problem.

ich bin ja lange Autos gewohnt und hatte die Helfer bis jetzt noch nicht mal hinten dran aber an Verbessrungen

gewöhnt man sich sofort es ist wie mit der Fernbedienung am TV die hielten auch alle für überflüssigen Quatsch

und heute will keiner mehr die Dinger aus der Hand geben ;( so jetzt zu deinen Fragen

Materialwert für die vier Sensoren mit Schalter war so habe ich gehört 120 €

für den Einbau hat ein Man wohl so eine Stunde gebraucht und sie wurden

vorher lackiert da ich nur die Sensoren zahlen musste kann ich zu den anderen Kosten nichts sagen.

Die Sensoren sind zuschaltbar was ja auch Sinn macht z.B. rote Ampel der Schalter ist links an der Lenksäule.

Kann dir die Sensoren nur empfehlen tolle Sache hätte nie gedacht wie einfach das Parken sein kann.

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. August 2012, 17:07

Hallo Tigerente :-)

hast Du die Sensoren schon eingebaut ?

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

Tigerente

Anfänger

  • »Tigerente« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 25. April 2012

Wohnort: Teltow bei Berlin

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. August 2012, 16:44

Investition ParkSensoren vorne

Hallo HarleyPeter,

die Parksensoren stehen noch auf meiner Liste. Ich habe eine Firma bei mir in der Nähe, die mir meine Audioanlage ein wenig aufgewertet haben. Dort würde ich auch Parksensoren für vorne erhalten. Inklusive Einbau liegen ich hier bei 300,- Euro und die Sensoren wären dann in Wagenfarbe lackiert. Meine Freundin möchte die Parksensoren lieber früher als später haben und ich bin ganz ehrlich, Man(n) gewohnt sich an diese kleinen Helfer und schließlich bin ich derjenige, der sich nach dem ersten Antoßen vorne über sich selbst ärgert.

Allerdings habe ich gerade noch so viele Sachen im Kopf, die ich meinem kleinen Voyager antun möchte, dass ich ein wenig unstimmig bin. Schauen wir mal.

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. August 2012, 00:02

300 Teuros ist auch viel die hälfte wäre akzeptabel :-)

:)
LG
Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim


Tigerente

Anfänger

  • »Tigerente« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 25. April 2012

Wohnort: Teltow bei Berlin

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. August 2012, 15:11

PDC günstiger?

Ja, die 300 fand ich irgendwie auch ein wenig happig. Ich muss eh noch einmal da hin, weil meine Analoguhr seit dem Audioumbau nicht mehr funktioniert. ?( Da haben die Jungs wohl einen Stecker nicht wieder angestöpselt. Hatte schon mal nachgefragt und sie brauchen das Auto dann ne halbe Stunde, da hierfür das Radio noch einmal ausgebaut werden muss.

Bei der Gelegenheit werde ich noch mal nach einem vernünftigen Preis fragen.

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. August 2012, 17:02

ich bin von den vorderen Parksensoren begeistert

die Dinger sind schon beruhigend beim rangieren und parken:)

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

cuore76

Anfänger

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. August 2012, 22:45

hallo an alle

ich habe einen fragen gibt es nicht vorne eine camera wie hinten einbauen dass wäre noch besser oder??

gruss

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. September 2012, 10:25

das kann man natürlich machen

Hallo Cuore76, :)

so viel ich weiß kann man zur Zeit bis zu vier Cam´s verbauen z.B. hinten , vorne und an den zwei Seiten

nur bringt das nicht viel beim Einparken drum kann die Camera die Park-Sensoren nicht ersetzten.

Die Cam hinten ist ja auch nur da damit man Bewegungen hinterm Fahrzeug mit bekommt,

das Einparken rückwärts wird dann hinten vom Parkassistenzen mit Hilfe von den vier Parksensoren

geregelt.

Nur mit der Camera hinten wöllte ich nicht einparken für vorne habe ich eine Cam verbaut die hat aber die

Aufgabe als Fahrtenrekorder und nimmt in Schleife einfach alles auf was sich vorne so während der Fahrt tut.

Die habe ich zur Sicherheit bei komplizierten Unfällen weil mir letztes Jahr zwei Mopedfahrer hintereinander im

Abstand von 2 Sekunden auf meiner Fahrspur frontal ins Motorrad rein gefahren sind weil beide die Kurve wegen

zu hohem Tempo nicht mehr kriegten und nebenher macht die auch schöne Aufnahmen bei Fahrten in schönen

Landschaften z.B. bei Passstrecken Veranstaltungen u.s.w. nur zum Parken taugt sie nicht sie ist noch mit dem

Navi gekoppelt von dem sie die GPS Koordinatoren und die aktuelle Zeit und Datum speichert. :thumbsup:

Tolle Sache ist das eine Software für den PC dabei ist da sieht man dann den Film und rechts den aktuellen

Kartenausschnitt sowie Datum und Uhrzeit.

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

cuore76

Anfänger

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 16. September 2012, 23:12

woow

dass möchte ich auch Parkcamera einbauen vorne!!
aber wo soll ich bringen und Preis?

gruss

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. September 2012, 12:06

nicht zum Parken gedacht

Hallo Cuore,

die Cam ist nicht zum parken gedacht ( lese was ich geschrieben habe und du wirst den Sinn der Cam verstehen )

und ich glaub auch nicht das sie die dabei viel helfen kann so wie es die hinter auch nicht kann nur die Sensoren

hinten und auch vorne sind echte Helfer die Cam ist von Garmin und kostet (199 €) im Internet so 119,- € und wird

am Navi angeschlossen.

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

cuore76

Anfänger

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 30. Oktober 2012, 22:48

hallo an alle

hat jemand bis jetzt schon eine Parkcamera von vorne wie hinten eingebaut??
bin interessiert!
Parksensor von vorne ist auch gut aber viele sagen zu mir wenn ich parksensor von vorne einbauen macht manchmal Störung wegen nicht original!!
stimmt dass????

BIG T

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. Januar 2013, 23:05

Die PDCs vorne würden mich auch interessieren. Was könnt ihr da empfehlen. Original ist ja relativ kostspielig… aber ich hätte schon gerne eine systemintegrierte Lösung. Gibt es da einen vernünftigen Ansatz?

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. Januar 2013, 00:28

Hallo,

original ist nicht. Die Nachrüstlösung von Lancia ist ne 19,90 ebay Geschichte, bei der Sensoren lackiert und eingebaut werden. Man zahlt also die Arbeitsleistung und da ist man schnell bei 300€.

Aber ich denke, die integrierte Lösung gibt es, auch wenn es nicht einmal im 2013er Modell der Fall ist. Ich bin dran und hab auch schon die Teile bestellt. Ansatz ist, das Chrysler ein Fahrzeug hat, welches vorne und hinten Parksensoren ab Werk mitbringt - das ist der Jeep Grand Cherokee Overland Limited.

Habe mir den Schaltplan angeschaut. Der gleicht dem Voyager wie ein Ei. Man kann den Jeep mit Rear Parksense oder mit Front + Rear Parksense ordern. Wenn man nur Rear Parksense ordert, dann bekommt man 100% Voyager. Soll heißen gleiches Steuerteil, die selben Anschlussbuchsen (2 Stück), die gleichen Sensoren, die gleichen Kabelfarben und dei gleichen Bezeichnungen. Aber den Jeep gibt es halt auch mit Front-Sensoren.

Was muss man machen, wenn man auch vorne ne werksseitige Lösung drin haben will? Das Steuerteil muss gewechselt werden (Teilenummer 56054146AF, ca. 65€). Also altes abbauen (2 Stecker C1 und C2 lösen), neues Steuerteil rein, C1 und C2 wieder dran, C3 ist nun zusätzlich da. Dann funktioniert die Sensoren hinten, als ob nicht gewesen ist. Vorne kommen in die Stossstange zusätzlich 6 Sensoren rein, auf jeder Seite 3. Die hab ich gestern für 25$ pro Stück geordert (ebay, Preisvorschlag 25$ http://www.ebay.com/itm/200826904764). Den Kabelsatz von vorn (Jeep) kann man nicht nehmen, kostet 700$ und passt nicht. Ich kauf zwei vom Voyager hinten (für 4 Sensoren, Teilenummer 5113114AC, 43€) und passe die an. Dann die Kabel zum Steuerteil ziehen und den neuen Stecker C3 anschließen (Hersteller ist Yazaki, gibt es auch als Reparatursatz 68030130AA, aber der Stecker soll dann 32€ kosten).

Wo liegt der Vorteil der Werkslösung?

- kleine Sensoren
- automatische Abschaltung vorn bei Geschwindigkeit über 16km/h und Aktivierung bei kleiner 16 km/h, ist also aktiv, wenn mans braucht
- Anzeige im Display und akustische Töne über Audioanlage
- kein Extra-Schalter zum Aktivieren

Gebt mir noch ein bisschen Zeit, bis ich alle Teile zusammen hab, es dauert immer 3-4 Wochen, bis die Teile über den Teich kommen. Dann werde ich freifliegend die Schaltung testen und wenn es geht, werden die Löcher in die Stossstange gebohrt. Bin mir aber sicher, dass es klappt.

Steffen

Steffen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 24. Januar 2013, 12:34

super Lösung

wenn ich meine Nachrüst-Sensoren nicht schon drin hätte würde ich es auch so machen.

Komme aber auch mit der 120 € Lösung inkl. Lack gut zurecht klar hab ein Mini-Schalter an

der Lenksäule und Pieper hinterm Armaturenbrett und keine Anzeige im Display aber Funktion

ist gut Dauerton bei > 5 cm zuverlässig bis jetzt lasse sie meistens an nur bei Regen und

Schneefall schalte ich sie ab weil die sonst immer mal piepsen ;(


LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. Januar 2013, 13:17

Die Logik von Chrysler (bzw. Lancia im Fahrwasser) stellt mich immer wieder vor Rätsel. Auf der einen Seite reagieren sie auf die engere Parkplatzsituation in Europa und bauen die klappbaren Spiegel ein. Dann haben sie die Technik da für die Parksensoren, aber bieten es nicht an. Das versteht doch kein Mensch. Allerdings hat auch erst das 2013er Modell des Jeeps die vorderen Parksensoren bekommen. Vielleicht taucht es dann ja mit Modelljahr 2014 im Voyager offiziell auf. Der Chrysler 300 besitzt vorn auch 6 Parksensoren, aber der hat andere Technik drin, Parkassist hängt dort am CAN-Bus C dran, während wir im Voyager über den CAN-Bus IHS bedient werden.

Stimmt. Im Moment reicht in meinem Volvo auch der Schneefall, dass es an der Kreuzung ab und zu von vorne oder hinten piept.

Steffen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

sleepalot

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 21. August 2012

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 24. Januar 2013, 15:05

bei mir auch so... bei schee / regen piepst es... bei mir schaltet es automatisch mit zündung an. muss also manuel abstellen.

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 24. Januar 2013, 17:13

ich wollte die Dinger am Anfang nicht heute benutze ich sie dauernd

?( LG Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

paedi

Schüler

  • »paedi« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

  • Nachricht senden

19

Freitag, 25. Januar 2013, 17:25

also bei mir piepst da nichts bei Schnee und Regen, die hinteren Parksensoren sind bei mir nur aktiv, wenn ich den Rückwärtsgang eingelegt habe, so empfinde ich es zumindest.

sleepalot

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 21. August 2012

  • Nachricht senden

20

Samstag, 26. Januar 2013, 11:32

yep, die hinteren sind ja werksmässig und mit cam. die schalten sich nur ein sobald ich den R einlege.

Vorne haben wir separat nachgerüstet. Ein stand alone system. das vorne schaltet automatisch mit der zündung ein. muss es dann bei schnee abstellen (kleiner schalter beim lichtregel).

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!