Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

41

Montag, 13. Juli 2020, 22:26

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Diese E-Sätze sind Fahrzeugspezifisch, du brauchst einen Universellen! Die Stecker passen wahrscheinlich nur für den Lancia Chrysler, die sind Werkseitig schon umgerüstet. Kauf dir die Kupplung ohne E-Satz und separat einen Universellen, eventuell von Jaeger, dann bist du auf der sicheren Seite!

Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 14. Juli 2020, 06:52

Diese E-Sätze sind Fahrzeugspezifisch, du brauchst einen Universellen! Die Stecker passen wahrscheinlich nur für den Lancia Chrysler, die sind Werkseitig schon umgerüstet. Kauf dir die Kupplung ohne E-Satz und separat einen Universellen, eventuell von Jaeger, dann bist du auf der sicheren Seite!

Gruß
Jürgen
Danke!

Dürfte dann passen,oder?
https://rover.ebay.com/rover/1/707-53477…tm/181523491214
Dodge Grand Caravan RT 07/2017

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 14. Juli 2020, 11:39

Ja, wobei die Zusatzfunktionen (Einparkhilfe abschaltung ect.) immer mit Vorsicht zu behandeln sind. Ob das bei den "Amis" immer so funktioniert, kann ich nicht beurteilen. Ich schalte meine "Piepser" immer im Tachomenü aus, wenn ich einen Hänger dran habe! Ob man andere Funktionen braucht, wie Fehlererkennung Licht, Nebelschlußleuchte ect., sollte man sich eventuell beim TÜV vorher erkundigen, da gibt es viele Varianten!

Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 14. Juli 2020, 13:12

PDC habe ich nicht..da hab ich schon gehört dass das oftmals nicht so richtig funktionieren soll.
Wichtig wäre das umschalten der NSL ,und das sollte ja laut aussage funktionieren.Die funktionieren braucht man für nen Fahrradträger (hänger hab ich eh nicht vor zu ziehen)
Ich kaufe mal und berichte :)
Dodge Grand Caravan RT 07/2017

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

45

Freitag, 17. Juli 2020, 22:06

Gekauft wurde eine Brink Anhängerkupplung , Stützlast 200kg und 2000kg darf man damit ziehen.
Qualität wirklich sehr sehr gut!
E-Satz kommt von Steinhof SMP-4PE
Fahrzeug ist ein Dodge Grand Caravan RT 2017

Der Einbau gestaltet sich hier relativ einfach.
Man entfernt das linke Staufach im Kofferraum , und die rechte Seite löst man etwas und spreizt man weg.
Kabeldurchführung zum innenraum ist in dem linken Staufach , hier kommt man dann im Längsträger raus (wo der pralldämpfer drinnen war)

Alle kabel und das Steuergerät finden in dem Staufach platz.Ein Kabelstrang (schwarz/grün , grün/weiß ,braun/weiß sowie das einzelne lila/schwarze kabel müssen zur rechten Rückleuchte gelegt werden.
Anschluss rechts:
1.
Das weiß/gelbe Kabel aus dem Fahrzeugkabelbaum (FKB) wird durchtrennt (Blinker)
schwarz/grün an das Kabelende richtung Rücklicht
Grün/weiß an das Kabelende das von vorne kommt
2.
Braun/weiß wird mit weiß/lila (FKB) verbunden (Standlicht)
3.
Lila/schwarz wird mit weiß/grün (FKB) verbunden (Rückfahrlicht)

Anschluss links:
1.das weiß/dunkelgrüne kabel (FKB) wird durchtrennt (Blinker) (Achtung,bei mir gab es 2 die ähnlich aussahen)
schwarz/gelb an das Kabelende richtung Rücklicht
Gelb/weiß an das Kabelende das von vorne kommt
2.
Schwarz/weiß wird mit hellblau (FKB) verbunden (Standlicht)
3.
Rot/weiß wird mit grün/weiß (FKB) verbunden (Bremslicht)
4.
Das Blau weiße Kabel kommt an die NSL (hier muss man selber rausfinden welches,da original keine NSL existiert und sie auf verschiedene wege nachgerüstet wird)

Anschließen sucht man sich einen schönen massepunkt für das weiße kabel.
Das rote kabel kann man an die dicke rote leitung legen (ich habs zusätzlich nochmal abgesichert) .
Bei meinem Dodge sind 2 größere Leitungen hinten verlegt (Soundsystem und el.Heckklappe verbaut,denke deswegen)

Sollte man noch das extra Modul von Steinhof (SMP-4P-EXT) nachrüsten (12V für Camping-Anhänger) muss man dann selber nach einem Zündplus und Dauerplus suchen , das habe ich nicht verbaut
Dodge Grand Caravan RT 07/2017


aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

46

Samstag, 18. Juli 2020, 19:17

Du weißt aber schon, dass sich die 2000kg Zuglast nur auf das Material der Kupplung beziehen, nicht auf die tatsächliche Zuglast von deinem Fahrzeug?
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

47

Freitag, 24. Juli 2020, 19:35

  • Du weißt aber schon, dass sich die 2000kg Zuglast nur auf das Material der Kupplung beziehen, nicht auf die tatsächliche Zuglast von deinem Fah
    Nein,wusste ich nicht...denke aber dass das Auto eh nie nen hänger sehen wird (mag das getriebe ja überhaupt nicht!)
  • Habs für die bikes nachgerüstet.zum ziehen nehm ich lieber den Navara ,dem tut das nicht weh

Muss eh noch zum tüv,weil bei mir keine werte im schein stehen bezüglich anhängelast
Dodge Grand Caravan RT 07/2017

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

48

Freitag, 24. Juli 2020, 22:17

auch wenn die drin gestanden hätten hättest du zum tüv müssen. Du fährst einen Importwagen. Alle ABEs sind wertlos, sie gelten nicht für dein Auto. Du musst eine A21 (Einzelabnahme) machen lassen. Kostet dich ca 90€
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

49

Samstag, 25. Juli 2020, 00:41

Und vor allem brauchst du ein Datenblatt, in dem deine Anhängelast von 1600kg bescheinigt wird, die wird dann mit deiner AHK eingetragen!!
Vom örtlichen TÜV bekommst du die Anhängelast nicht, die musst du bei der Datenstelle anfordern! Entweder bei TÜV-Süd, TÜV-Nord oder Decra-Nord, je nachdem, wer deine VIN-Nummer in der Datenbank hat!

Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

50

Samstag, 25. Juli 2020, 06:34

Und vor allem brauchst du ein Datenblatt, in dem deine Anhängelast von 1600kg bescheinigt wird, die wird dann mit deiner AHK eingetragen!!
Vom örtlichen TÜV bekommst du die Anhängelast nicht, die musst du bei der Datenstelle anfordern! Entweder bei TÜV-Süd, TÜV-Nord oder Decra-Nord, je nachdem, wer deine VIN-Nummer in der Datenbank hat!

Gruß
Jürgen
Oje,dss wusste ich alles nicht.Wenn das so ein zirkus ist lass ich das vielleicht...ist ja wie gesagt eigentlich nur fürs Fahrrad.
Ich schreib mal meinen tüvler was er dazu meint...
Danke für die Info!
Dodge Grand Caravan RT 07/2017

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

51

Samstag, 25. Juli 2020, 11:00

Ist kein großer Zirkus, du bestellst bei der Datenstelle das Datenblatt mit der Anhängelast für dein Fahrzeug (Adresse kann ich dir eventuell geben) und gehst dann mit deiner angebauten AHK und dem Datenblatt zum TÜV und lässt es eintragen!
Drucke dir vorher von Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Chrysler_Voyager den Typ RT ab 2007 aus und suche dir einen TÜV, der anhand der Dokumentation versteht und akzeptiert, dass unser T&C das gleiche Fahrzeug ist, wie Lancia Chrysler, Chrysler RT und Chrysler Voyager (unser T&C ist ja eigentlich der einzig richtige "Voyager"), die so in den ABE`s aufgelistet sind. Dann hast du kein Problem! Natürlich ist das etwas aufwändiger wie bei einem europäischen Fahrzeug, aber wer will denn so etwas fahren???? :D 8)


Gruß
Jürgen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

52

Samstag, 25. Juli 2020, 11:34

Danke,
hab dem tüv mal geschrieben,mal schauen was er antwortet.ist eigentlich ein "guter" :)
Falls mir etwas nicht klappt schreib ich dir...
Dodge Grand Caravan RT 07/2017

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 20. August 2020, 15:26

So,die AHK hat die Abnahme bestanden.

Es muss im Vorhinein ein Dokument/Bescheinigung/Datenblatt besorgt werden.
Dies kann man beim Tüv (rri@de.tuv.com) oder bei Auto Mandt besorgen (info@auto-mandt.com)
Kostet um die 100 Euro

Damit fahrt ihr dann zum TÜV , dieser nimmt dann das ganze ab , zahlt ca 80 Euro + 20 Euro am Landratsamt für die Umschreibung in den Schein.

Alles nicht so einfach mit den Ami-Kisten ;)
Dodge Grand Caravan RT 07/2017

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wurstsalatsepp« (20. August 2020, 16:44)


aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 20. August 2020, 16:42

Dieses Dokument/Bescheinigung ist doch nichts anderes als das Datenblatt, welches ich genannt habe?
Du müsstest doch jetzt im Schein 1600kg Anhängelast stehen haben?
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 20. August 2020, 16:45

Dieses Dokument/Bescheinigung ist doch nichts anderes als das Datenblatt, welches ich genannt habe?
Du müsstest doch jetzt im Schein 1600kg Anhängelast stehen haben?
ja genau.Mit dem Datenblatt muss man aber noch zum tüv und einzelabnahme machen.Jetzt stehten die 1600 im schein
Dodge Grand Caravan RT 07/2017

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 20. August 2020, 17:00

:thumbup:

Genau so, wie ich es geschrieben habe, nur dass ich es direkt bei der TÜV-Datenstelle bestellt habe!
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 20. August 2020, 20:17




Genau so, wie ich es geschrieben habe, nur dass ich es direkt bei der TÜV-Datenstelle bestellt habe!
Jepp.Aber 200 Euro für die Eintragung einer AHK finde ich schon etwas überzogen.Dazu noch die 250 Euro für Kupplung und E-Satz,sind auch wieder fast 500 Euro.
Habs trotzdem gemacht , wahrscheinlich brauche ich sie eh nie für nen Hänger :pinch: Zum Bike-Transport muss man sie ja nicht eintragen...
Dodge Grand Caravan RT 07/2017

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 20. August 2020, 20:55

so ist das bei einem Import-Wagen. Und wenn du auf die Idee kommst irgendwelche anderen Räder oder Felgen zu montieren, dann bezahlst du wieder 80€ und musst wieder zur Zulassungsstelle. Jede Änderung bedarf wieder einer Einzelabnahme. So läuft das in Deutschland. Nur der Lancia Voyager kommt drumrum und der Grand Voyager vor der Modellpflege, da hier verkauft
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

aginara

Fortgeschrittener

  • »aginara« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 23. September 2018

Wohnort: 72108 Rottenburg

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 20. August 2020, 21:45

Richtig!

Aber nimm ein vergleichbares Europäisches Fahrzeug (wenn es das gibt), da reden wir nicht um 200 Euro Eintragungskosten, da sind einpaar Tausender mehr beim Kauf fällig, so viel Eintragungen kannst du gar nicht machen! :D


"Zum Bike-Transport muss man sie ja nicht eintragen..." Doch, wenn sie montiert ist, muss du sie eintragen, da interessiert es niemand, ob du sie nützt oder nicht!!!
Chrysler Town & Country 3.6l Touring L, MJ13, Silber PSC, LPG

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 1. März 2020

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 20. August 2020, 22:05

Richtig!

Aber nimm ein vergleichbares Europäisches Fahrzeug (wenn es das gibt), da reden wir nicht um 200 Euro Eintragungskosten, da sind einpaar Tausender mehr beim Kauf fällig, so viel Eintragungen kannst du gar nicht machen! :D


"Zum Bike-Transport muss man sie ja nicht eintragen..." Doch, wenn sie montiert ist, muss du sie eintragen, da interessiert es niemand, ob du sie nützt oder nicht!!!
Na dann hab ich ja doch alles richtig gemacht :) Hätte gedacht für nen Fahrradträger bedarf es keiner Eintragung

da hast du recht,habe wochenlang das netz durchforstet nach einem Van der eine gute Preis/Leistung bietet.Bis ich dann beim Dodge gelandet bin.Würd ich auch jederzeit wieder machen :love:
Das Abgasgutachten hat auch 350 gekostet...aber dafür pro Jahr 100 Euro ersparnis an der Steuer.Noch paar Jahre und ich bin im plus :D
Dodge Grand Caravan RT 07/2017

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wurstsalatsepp« (2. September 2020, 19:18)


Verwendete Tags

AHK, Anhängerkupplung, Thule, Westfalia

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!