Alfaobd: Motoröl verdorben

Partner:
Feiertag?
  • Hallo,


    Bei mir ist die Motorkontrollleuchte angegangen.
    AlfaOBD meldet 3 Fehler, trotz 2 mal löschen:
    1. P253F: "Motoröl verdorben - Fehler vorhanden"
    Öl wurde zuletzt im Juni gewechselt bei ca 137.800km.
    Aktuell bin ich bei 147.000km.
    Vor 1 Monat kam bei jedem Start die Meldung am Display
    dass Motorölwechsel fällig ist. Ich dachte nur, dass die
    Werkstatt vergessen hatte es zurückzusetzen.
    Meine Frage dazu; Leuchtet die Motorkontrollleuchte weil
    ich die Meldung am Display ignoriert habe, oder misst es
    tatsächlich die Reinheit des Öls und gibt deshalb den
    Fehler?


    2. P244A: "Differenzdruck des Rußpartikelfilter niedrig - Fehler
    vorhanden"
    3. P2453: "Funktion des Stromkreises für den Rußpartikelfilter-
    Drucksensor 1 - Fehler sporadisch"
    Der Differenzdrucksensor wurde ebenfalls im Juli
    getauscht. Diese Fehler kommen bei mir hin und wieder.
    Manchmal kommen die Fehler Monate nicht manchmal
    kurze Zeit hintereinander.
    Dazu muss ich sagen, dass die Plastikhalterung vom
    Sensor, den man an die Metallhalterung ansteckt, kaputt
    ist. Seit dem hängt/liegt der Sensor einfach da.
    Die Schläuche sind aber nicht eingeknickt und auch der
    Stecker steht fest und stabil.


    Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Wird ein einfacher Ölwechsel die Probleme lösen?


    Was haltet ihr von "Syprin Motor Flush" und "Syprin Injection & System Reiniger"? Bringen sich die generell etwas oder soll ich lieber die Finger davon lassen?


    Danke im Voraus!

    Lancia Voyager 2.8 S, BJ 2014, Diesel

    Einmal editiert, zuletzt von fyaman66 () aus folgendem Grund: Fehlercodes hinzugefügt.

  • Moin,


    diesen Fehler kannte ich noch nicht.... Auf die schnelle habe ich mal gegoogelt und es hieß, dass die Lebensdauer des Motoröles am Ende ist. Ein Wechsel und das Rückstellen des Serviceintervalles sollte den Fehler beheben. Vermutlich bererechnet der Lancia aus Motorstarts, Kühlmitteltemperatur, Eingespritztem Kraftstoff, Fahrtzeit {oder irgendwie anders} die Verschmutzung/Alterung des Öls.
    Bei anderen Herstellern kommt einfach nur der Wartungshinweis, bei unseren Kisten scheinbar auch ein Fehler. Normalerweise kenne ich aber nur den Hinweis "Motor ÖLwechsel erforderlich"


    Viel Erfolg
    David

  • So stehts zumindest im Service-Handbuch und es scheint auch so zu sein. Unser 2012er hat aller 12000km 5W30 zu bekommen. Die Anzeige kam pünktlich +/- 200km um dieses Intervall. Beim letzten Ölwechsel hab ich 5W20 reingekippt. Die Anzeige ist jetzt schon knapp 800km drüber ohne das die Serviceanzeige bis jetzt gekommen ist

    Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

  • Vielen Dank für eure Antworten. Leider habe ich es erst jetzt gesehen.
    Um das hier mal aufzulösen; tatsächlich war das ein errechneter Wert. Obwohl der Wechsel immer regelmäßig (ca.10.000km) erfolgt, kam die Meldung, da die Freundlichen Ölwechsel nicht zurückgesetzt haben. Dank dem Forum hier habe ich das selbst gemacht und seit dem war schluss.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!