Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

andiGo

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 26. August 2012

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Januar 2013, 18:53

Neigender Außenspiegel Platinum

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
habe heute die Funktion des neigenden Außenspiegels bei meinem Voyager entdeckt. Sobald man den Rückwärtsgang einlegt , neigt sich der Spiegel und man kann die Bordsteinkante Super sehen. Was ich nur nicht ganz verstehe: Wieso macht er das nur beim linken Außenspiegel ? Wenn er schon " nur" einen neigt, wieso dann nicht den rechten Spiegel ? Rechts ist ja die Seite an der auch meist der Bordstein ist....
Ist das bei euch auch so, oder kann man eventuell sogar die Seite in den Einstellungen wechseln ?
Gruß
andiGo

sleepalot

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 21. August 2012

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Januar 2013, 20:18

hab die funktion nicht :-(

MarcoForster

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 17. September 2012

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Januar 2013, 09:13

Neigender Außenspiegel Platinum

Hallo,

habe ebenfalls einen Platinum mit allen Extras die es gibt, diese Funktion habe ich schon bei Lancia angefragt über kontakt@lancia.de und gemeldet hat sich dann ein Herr Schäfer.
Ist dann erstmal ein Ticket eröffnet meldet sich telefonisch ein Zuständiger Betreuer, will man weiterhin mit ihm in Kontakt treten ohne Umwege, so sollte man in jeder E-Mail als Betreff #Ticketnummer# voranstellen.
Herrn Schäfer erreiche ich unter E-Mail customercare.germany@fiat.com

Ich habe die selbe Erfahrung gemacht und stellte mir genau die gleiche Frage. Diese, in meinen Augen Fehlfunktion, wäre laut Händler nicht umprogrammierbar und ist in der Bedienungsanleitung leider auch genauso schwachsinnig beschrieben wie es tatsächlich arbeitet...
Es sollten mehrere Kundenbeanstandungen eingehen, dann ändern die vielleicht was.

Herr Schäfer versucht den Sinn schon seit Wochen zu klären.

Was macht dein Navi?
Welche Softwareversion hast du?
Hast du auf langen Strecken Radiostörungen?

Gruß

andiGo

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 26. August 2012

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Januar 2013, 21:45

Hmm, du meinst ich soll mich auch mal beschweren ?
Werde mich erstmal an meinen " Freundlichen" wenden....wobei der wirklich freundlich ist :-)

Generell bin ich mit dem Navi bis dato zufrieden. Es kann wohl mal passieren, dass während der Fahrt auf einmal ein Standort neben der Autobahn angezeigt wird. Aber das kam bisher selten vor und springt auch gleich wieder zurück. Das Radio war anfangs wirklich ne Katastrophe, habe mir jedoch selbst die aktuelle Software aufgespielt und seitdem ist es deutlich besser. Trotzdem ist ab und an noch ein " Kratzen" im Radio......aber kein Senderwechsel mehr.
Dazu muss ich jedoch sagen , dass ich bisher erst knapp 1000 Km gefahren bin. Ne richtig lange Strecke war noch net dabei.
Insofern muss ich da erstnochmal testen....

Bin aber sonst mit dem Voyager echt Top zufrieden und würde ihn jederzeit weiterempfehlen !

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Januar 2013, 12:31

meiner macht das nur mit dem rechten Spiegel Diesel Gold

da haben die Canada wohl was mit GB vertauscht seid ihr sicher das das Lenkrad links bei euch ist ? :) :D ;(

lg

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim


MarcoForster

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 17. September 2012

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Januar 2013, 18:45

Hallo HarleyPeter,

das ist ja mal wirklich eine sehr interessante Aussage, kannst du dir das bestätigen lassen von deinem Händler, dann hätten wir anderen was in der Hand?

Denn auch in der Bedienungsanleitung steht es leider so sinn frei wie es bei unseren Platinum Modellen ist. Eigentlich solltest du die gleiche Bedienungsanleitung haben.
Wenn das bei dir wirklich der Fall sein sollte, dann kann es sicherlich kein großer Aufwand sein es doch umzuprogrammieren, denn bei dir geht es ja scheinbar doch.
Wo der Fehler liegt wäre mir dabei egal, Hauptsache ist doch, dass wir Nutzen davon haben.

Gruß

radical

Anfänger

  • »radical« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 22. Juli 2012

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:13

Hallo ,

bei mir geht auch nur der linke spiegel runter ...... was ja nutzlos ist !!!!!

Wenn ich einparke möchte ich ja die rechte bordsteinkante sehen !!!!!!!

Wenn es eine lösung gäbe dieses anders zu programmieren , wäre echt super .

mfg rainer

Tower

Schüler

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2012

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Januar 2013, 09:28

Ich habe vorher einen Chrysler 300C gefahren. Da gab es die Funktion auch, und zwar für beide Spiegel. Man konnte es aber über das Menü abstellen.

Ich teile Eure Meinung dass es unsinnig ist nur einen Spiegel zu neigen. Was man sich dabei wohl gedacht hat?

Ein Hinweis noch für den Caravanbetrieb: Denkt dran die "Klappfunktion" auszustellen wenn ihr Wohnwagenspiegel angebracht habt die eng an den Spiegelgläsern anliegen. Sonst könntet ihr den Motor im Spiegel beschädigen wenn dieser versucht den Spiegel zu verstellen und vom Seitenspiegel blockiert wird.
Lancia Voyager 2.8 Multijet 120kW, Gold, EZ 2012

MarcoForster

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 17. September 2012

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. Januar 2013, 11:34

Hallo Rainer,

würde allen helfen, wenn sich jeder wegen der Aussenspiegelneigungsfunktion bei Lancia beschwert bzw. nachfragt, dann haben wir vielleicht eine Chance.

Gruß

Peko1104

Anfänger

  • »Peko1104« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. Januar 2013, 11:38

hm

also ich versteh nicht ganz warum? In der Bedienungsanleitung steht das eindeutig drin.... Absenkung des linken Aussenspiegels in Verbindung mit Memorysitzen (warum auch immer)

Ein Fehler des Autos kann ich nicht erkennen....(gut ein fehler in den Köpfen die das so entschieden haben...aber die Vorgaben wurden wohl korrekt umgesetzt)

Peko

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. Januar 2013, 11:52

ich würde das verstehen, wenn das Auto in Australien produziert wird. Aber in Amerika haben die auch Linksverkehr wie in Europa. Kanada? Weiß ich nicht, denke aber nicht, dass die Rechtslenker sind.

Steffen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

MarcoForster

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 17. September 2012

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. Januar 2013, 13:18

Zitat

"hm also ich versteh nicht ganz warum? In der Bedienungsanleitung steht das eindeutig drin.... Absenkung des linken Aussenspiegels in Verbindung mit Memorysitzen (warum auch immer) Ein Fehler des Autos kann ich nicht erkennen....(gut ein fehler in den Köpfen die das so entschieden haben...aber die Vorgaben wurden wohl korrekt umgesetzt) Peko
Was soll man darauf antworten? Ja du hast recht - hilft dir das oder irgendeinem von uns Voyagerfahrern?

Peko1104

Anfänger

  • »Peko1104« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2012

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. Januar 2013, 13:27

Nein es hilft mir selber nicht...es liegt nur kein Fehler vor... Eine "Beschwerde" bringt dir ein Lächeln ein und die Mail/Brief oder änliches befördert es in die Ablage "P". Es funktioniert so wie es beschrieben steht

Es muss ja wenn komplett neu programmiert werden, in die Bedienungsanleitung aufgenommen werden, usw., und da sehe ich eher kein Licht. Oder siehst du das anderst?

Peko

MarcoForster

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 17. September 2012

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. Januar 2013, 13:34

Was sagst du dann zu Aussagen, dass es beim Gold wohl anders sein soll?
Nenn mich einen Optimisten oder einen Weltverbesserer, aber wer nichts versucht braucht sich nicht wundern, wenn sich nichts verändert.
Außerdem ist mit der Absenkung eines linken Außenspiegels wohl kein Kunde glücklich, es sei denn der rechte senkt sich dabei mit.
Wenn die Kunden alles hinnehmen und sich nicht beschweren, braucht Lancia wirklich nichts zu ändern, das nennt man Kundenservice...

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 9. Januar 2013, 13:59

Hallo,

hab mal in das Servicemanual zu den Spiegeln geschaut. Da steht drin, dass der linke Spiegel zwei zusätzliche Potentiometer für die Istwert-Bestimmung der horizontalen und vertikalen Lage besitzt. Diese ist für die Memoryfunktion nötig, damit die beiden Motoren im Spiegel wissen, in welche Richtung sie sich bewegen müssen. Diese Information wird auch beim Absenken des Spiegels benutzt.

Schaut man in den elektrischen Schaltplan für den Spiegel rein, dann sieht man zwei Stecker C1 und C2, die mit dem Steuerteil in der Tür verbunden sind. Im Stecker C1 hängen die Potentiometer am Pin 9 (horizontal), Pin 7 (vertikal) und Pin 8 (Masse). Auf der Beifahrerseite sieht es aber düster aus. Da ist das alles nicht drin.

In den amerikanischen Teilelisten kostet der linke Spiegel auch satte 200$ mehr als der rechte Spiegel. Die Memoryfunktion und Absenkfunktion können deshalb nur beim linken Spiegel funktionieren, da im rechten die Bauelemente fehlen. Hier gibt es technische Grenzen. Programmieren damit leider unmöglich.

Warum das so konstruiert worden ist würde ich aber auch gern wissen, denn sinnvoll ist das in meinen Augen nicht.

Steffen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffen.m« (9. Januar 2013, 14:24)


MarcoForster

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 17. September 2012

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. Januar 2013, 14:37

Hallo,

hab mal in das Servicemanual zu den Spiegeln geschaut. Da steht drin, dass der linke Spiegel zwei zusätzliche Potentiometer für die Istwert-Bestimmung der horizontalen und vertikalen Lage besitzt. Diese ist für die Memoryfunktion nötig, damit die beiden Motoren im Spiegel wissen, in welche Richtung sie sich bewegen müssen. Diese Information wird auch beim Absenken des Spiegels benutzt.

Schaut man in den elektrischen Schaltplan für den Spiegel rein, dann sieht man zwei Stecker C1 und C2, die mit dem Steuerteil in der Tür verbunden sind. Im Stecker C1 hängen die Potentiometer am Pin 9 (horizontal), Pin 7 (vertikal) und Pin 8 (Masse). Auf der Beifahrerseite sieht es aber düster aus. Da ist das alles nicht drin.

In den amerikanischen Teilelisten kostet der linke Spiegel auch satte 200$ mehr als der rechte Spiegel. Die Memoryfunktion und Absenkfunktion können deshalb nur beim linken Spiegel funktionieren, da im rechten die Bauelemente fehlen. Hier gibt es technische Grenzen. Programmieren damit leider unmöglich.

Warum das so konstruiert worden ist würde ich aber auch gern wissen, denn sinnvoll ist das in meinen Augen nicht.

Steffen
Das ist mal ne Hilfreiche Aussage, Dankeschön dafür...

Gruß

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. Januar 2013, 14:45

Und wer sich gerne selber in den Servicemanuals des "Dicken" umschauen möchte, dann bitte hier schauen. Ist zwar das 2009er Modell, aber die wesentlichen Merkmale sind auch nach der Modellpflege (= Beginn der Ära Lancia Voyager) gleich geblieben.

http://oskin.ru/pub/chrysler-dodge/manua…Caravan_Voyager

Lg Steffen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. Januar 2013, 03:02

da hier die Diesel Motoren so wie der 4.0 Benziner noch dabei sind gehe ich davon aus das es die <Modelle für Chrysler GB sind

Hallo Steffen,

den Diesel gab und gibt es nicht in Nordamerika (USA Canada) den 4.0 gab es im RT auch nur für Europa dort hatten sie

nur den alten 3.2 V6 im Dodge und im Chrysler den 3.8 V6 in USA würde es in allen Zeitungen als Witz drin stehen wenn

sich nur der linke Spiegel bei Position R neigt würde auch wirklich kein Sinn machen und 200 $ mehr dafür zahlen :thumbdown:

Leider hatte der Dodge Caravan (2011) den ich als Mietfahrzeug in USA hatte diese Funktion weder links noch rechts

ich habe schon Autos gehabt die taten es links und rechts aber nur links ist eine Komödie Made in GB und nur hier macht

es Sinn http://de.wikipedia.org/wiki/Rechtslenker

und wenn viele mal hier im Forum die Suchfunktion benutzen würden gebe nicht so oft die gleichen Fragen in neuen Beiträgen

das mit den Spiegeln hatten wir schon öfters das letzte mal im Sommer 2012 drum erstmal schauen ob es schon was dazu

gibt und darauf aufbauen dann bleibt es viel übersichtiger und macht überflüssige Anworten zum X-ten mal unötig.

nur zum Bleistift 1x hier Warum ein Voyager

oder hier Warum ein Voyager

Mein Händler wird natürlich keine Funktion von der FirstEdition Gold bestätigen die waren für Präsentation und Presse

und landeten später bei den Händler als Vorführer und ich habe einige zur Probefahrt gehabt und alle waren ein wenig

anders aber auch das gibt es hier im Forum bis ins Detail schon ausdiskutiert drum werde ich es nicht zum X-ten mal

tun sonst wird es hier bald sehr langweilig und vor allem unübersichtlich einfach mal suchen bevor man loslegt.

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

steffen.m

Meister

  • »steffen.m« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 10. Januar 2013, 08:47

Hallo,

Ausschnitt aus der englischen Bedienungsanleitung des 2012er Town & Countrys

Tilt Mirrors In Reverse (Available With Memory
Seat Only) — If Equipped
Tilt Mirrors in Reverse provides automatic outside mirror
positioning which will aid the drivers view of the ground
rearward of the front doors. The driver’s outside mirror
will move slightly downward from the present position
when the vehicle is shifted into REVERSE. The driver’s
outside mirror will then return to the original position
when the vehicle is shifted out of REVERSE position.
Each stored memory setting will have an associated Tilt
Mirrors in Reverse position.

Also auch dort nur der linke Spiegel...

Steffen
Chrysler Town & Country 3.6l Touring, gepimpt zum Limited, MJ12, Sapphire Crystal Metallic Clear Coat, BRC P&D LPG

HarleyPeter

Moderator

  • »HarleyPeter« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 28. Juni 2012

Wohnort: Kornwestheim (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 10. Januar 2013, 14:15

da ist der Wurm drin

Hallo Steffen,

Bleiben wir mal in Europa weil es den Diesel nur dort und in Afrika gibt

Fiat hat sich Europa mit Chrysler aufgeteilt alle englisch sprechenden

Länder werden von Chrysler mit dem Town & Country beliefert.

z.B. England , Irland , Schottland u.s.w.

Der Rest von Europa wird von Fiat mit dem Lancia Voyager versorgt.

Da die Länder die Fiat beliefert alle Linkslenker sind gibt es auch keine

Rechtslenler von Lancia was Sinn für Fiat macht weil sie nur ein Modell

haben und auch die Ersatzteillagerung nur dafür führen müssen.

Chrysler hat in Europa dann unter ihren Namen die ganzen Rechtslenker

inkl. den Diesel den es in Afrika sowohl als Rechts und als Linkslenker auch

noch gibt.

die ersten Voyager von Lancia FirstEdition kamen im November 2011 nach

Europa ca. 80 Stück und manche von denen machten es mit dem rechten

Spiegel und manche machten es gar nicht die waren alle ein wenig anders

und nur beim Probefahren merkte man die kleinen Unterschiede nur ein

Beispiel manche hatten ein Tankschloss mit extra dritten Schlüssel der

auch in die Fahrertür und Handschuhfach passte (nicht der kleine Notschlüssel)

und manche nicht Lancia hat da bei den ersten wohl verschiedene Ausstattungs-

Varianten ausprobiert da gab es auch noch kein Silber Gold und Platinum

die kamen erst später in 2012 dazu.

warum die neuen Voyager jetzt den linken Spiegel absenken weiß

ich nicht und kann nur ein Fehler von Fiat sein bei der Spezifikation.

LG

Peter
:) viele Grüße aus Kornwestheim

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!